Die Suche ergab 833 Treffer

von Grisu
Di 20. Apr 2021, 23:37
Forum: Rigg
Thema: Salingkugel ersetzen durch Ersattzteile
Antworten: 7
Zugriffe: 147

Re: Salingkugel ersetzen durch Ersattzteile

Diese teilbaren Stoppklemmen muss ich mir auch besorgen, gute Idee! Dein Mast liegt ja, also kannst du folgendes tun: Lass jemand die Oberwant strecken und da hin halten, wo beim gestellten Mast der Wantenpütting wäre (ausmessen, wird so knapp 1m Abstand von der Mastmitte sein). Jetzt hältst du ein ...
von Grisu
Mo 19. Apr 2021, 17:41
Forum: Rigg
Thema: Biegewinkel Salinge
Antworten: 4
Zugriffe: 268

Re: Biegewinkel Salinge

Perry hat geschrieben:
Mo 19. Apr 2021, 12:10
Wie es sein soll weiss ich nicht. Mein Probleem ist das die zu viel nach unter biegen. Einer losung ist mogilch: A0A72331-2142-4928-8919-05000529209D.jpeg

Perry
ich dachte, "Losung" ist das was die Waldtiere hinte ausscheiden :P
Perry, wo gibts das Teil?
von Grisu
Mo 19. Apr 2021, 11:17
Forum: Rigg
Thema: zusätzliche Stahl-Schlaufe im Achterstag
Antworten: 8
Zugriffe: 159

Re: zusätzliche Stahl-Schlaufe im Achterstag

Es ist wie Phil es schreibt. Dehler hatte auch eine umgekehrte Dirk, dh sie ist am Masttop befestigt und an der Baumnock in eine Klemme geführt. Zitat aus dem Dehler Handbuch: "Zum Hochbinden des Großbaumes ist am Achterstag eine Leine (Dirk) angebracht. Sie wird auf den Stegen an der Großbaumnock ...
von Grisu
So 18. Apr 2021, 19:29
Forum: Rigg
Thema: Salingkugel ersetzen durch Ersattzteile
Antworten: 7
Zugriffe: 147

Re: Salingkugel ersetzen durch Ersattzteile

die Kugeln sind Segelschoner, geht auch ohne. 8-)
Gruß
Gert
von Grisu
So 18. Apr 2021, 19:27
Forum: Rigg
Thema: zusätzliche Stahl-Schlaufe im Achterstag
Antworten: 8
Zugriffe: 159

Re: zusätzliche Stahl-Schlaufe im Achterstag

Eine Leine von der Mastspitze reicht völlig, so war es auch bei meiner Vari beim Kauf. Viele Grüße Phil sorry Phil :), aber die Dirk ist zum "andirken" da, d.h. das Acherliek zu entlasten um Bergen oder Reffen zu erleichtern. Das geht natürlich nur mit einer Umlenkung im Masttop. Wobei Dehler wohl ...
von Grisu
Mo 12. Apr 2021, 23:10
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Skeg auswechseln
Antworten: 13
Zugriffe: 555

Re: Skeg auswechseln

Abdichten muss man nur die Bohrungen. Ich selber habe auch alles mit Dichtstoff versehen, muss aber nicht sein. Wobei, das Holz an den Schnittkanten gegen Wasser zu schützen könnte sinnvoll sein. Ich wusste nicht, dass das bei dir schon das dritte Skeg ist. Meines ist aus PVC, ich hoffe, es überlebt...
von Grisu
Mo 12. Apr 2021, 15:51
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Skeg auswechseln
Antworten: 13
Zugriffe: 555

Re: Skeg auswechseln

Hi Pit, ich würde die Mutter abschrauben, mit kleinem Schraubenzieher die Holzbröckchen rund um den Bolzen lösen und mit dem Staubsauger heraussaugen. Dann in die Lücke langsam härtendes Epoxy mit Spritze aus der Apotheke, ohne Nadel, injizieren. Mische jeweils 10ml an und ziehs in die Spritze. Wenn...
von Grisu
Di 6. Apr 2021, 21:23
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Skeg auswechseln
Antworten: 13
Zugriffe: 555

Re: Skeg auswechseln

Hi Phil,
auf Hinweis hier aus dem Forum kommt Sika bei mir zum Lagern in den Gefrierschrank. funzt bis jetzt Jahrelang!
Gruß
Gert
von Grisu
Fr 2. Apr 2021, 19:19
Forum: Rigg
Thema: Kabelführung vom Mast, Bug und Heck durch das Deck
Antworten: 8
Zugriffe: 1551

Re: Kabelführung vom Mast, Bug und Heck durch das Deck

schau doch mal bei Gebrauchtyachten nach. Vielleicht kannst du eine besichtigen und dabei finden was du suchst. Oder du siehst vielleicht etwas auf Präsentationsfotos...
von Grisu
Mo 22. Mär 2021, 15:46
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Wassereintritt Kabine
Antworten: 21
Zugriffe: 3099

Re: Wassereintritt Kabine

Ich hol den alten Threat noch mal hoch. Habe heute so um 2-5 Liter Wasser aus der Bilge abgepumpt. Teilweise mit meiner Selbst(um)gebauten Bilgepumpe, das war mal die Spülwasserpumpe Steuerbord neben dem Niedergang. Info's zum Umbau gerne auf Nachfrage... Im Übrigen habe ich aus der Apotheke eine " ...
von Grisu
Mo 22. Mär 2021, 12:14
Forum: Reviere / Liegeplätze
Thema: Corona-Regeln
Antworten: 2
Zugriffe: 571

Re: Corona-Regeln

Danke Phil! Wie siehts denn bei Euch mit Sanitäranlagen und Gastliegern aus? Hier ein Link zur Erläuterung: https://www.sporthafen-kiel.de/ Da entnehme ich, alle Plätze belegt, Kranen möglich, Sanitäranlagen nur Toiletten in Betrieb. Angesichts der dynamischen Situation wäre es schön, wenn Ihr hier ...
von Grisu
Mo 22. Mär 2021, 12:04
Forum: Rigg
Thema: Kabelführung vom Mast, Bug und Heck durch das Deck
Antworten: 8
Zugriffe: 1551

Re: Kabelführung vom Mast, Bug und Heck durch das Deck

Du bist hier bei der VARIANTA Klassenvereinigung, nicht bei SPRINTA. :roll:
Ich empfehle dir, deine Frage in dieses Forum einzustellen:
http://www.dehlerboote-forum.de/
Viel Erfolg damit!
von Grisu
So 21. Mär 2021, 12:24
Forum: Rigg
Thema: Kabelführung vom Mast, Bug und Heck durch das Deck
Antworten: 8
Zugriffe: 1551

Re: Kabelführung vom Mast, Bug und Heck durch das Deck

Hi Helge, eine "Varianta Sprinta" wurde meines Wissens nach von Dehler nicht gebaut. Allerdings wurde in den letztne Jahren des Öfteren versucht, den Namen werbewirksam auszuschlachten (Varianta 18, Varianta 44). UNSER Boot wurde bis 1982 gebaut, der Nachfolger war die Dehlya 22. Dein Boot ist ein g...
von Grisu
Mo 15. Mär 2021, 22:14
Forum: Reviere / Liegeplätze
Thema: Corona-Regeln
Antworten: 2
Zugriffe: 571

Corona-Regeln

Hallo allerseits, ich bin erst heute beim Smalltalk mit einem Stellplatznachbarn drauf gekommen. Er sagte, Camping-, und auch WoMo-Plätze sind gesperrt. Jetzt sehe ich im Web, Marinas sind nur für Dauerliegeplatzinhaber geöffnet. In den Kieler Häfen Land unter, alles vergeben. Ist auf der Ostsee für...
von Grisu
Sa 13. Mär 2021, 23:30
Forum: Sonstiges
Thema: Wie bekomme ich die Halteschienen wieder schön :-)?
Antworten: 8
Zugriffe: 920

Re: Wie bekomme ich die Halteschienen wieder schön :-)?

wenn du dich traust, kannst du ja mal mit einem Schleifklotz und 80er Sandpapier rangehen. Birgt halt das Risiko, sie endgültig zu ruinieren :mrgreen:
von Grisu
Sa 13. Mär 2021, 14:35
Forum: Sonstiges
Thema: Wie bekomme ich die Halteschienen wieder schön :-)?
Antworten: 8
Zugriffe: 920

Re: Wie bekomme ich die Halteschienen wieder schön :-)?

Hi Stephan, die sind nicht aus Holz, sondern aus Kunststoff. Wahrscheinlich eine Art Pertinax, Papier oder irgendwas mit Phenolharz getränkt. Ist ein Duroplast, also anlösen mit Nirtoverdünnung wird nichts bringen. Kannste aber mal auf der Rückseite versuchen. Ansonsten einfach als in Ehren erworben...
von Grisu
Mo 8. Mär 2021, 19:05
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Fenster Original Einbaurahmen
Antworten: 11
Zugriffe: 586

Re: Fenster Original Einbaurahmen

Phil, ich bin letztlich auf geschraubte Fenster gewechselt, weil ich passendes H-Profil nicht mehr finden konnte, und auch Dehler dies später als bessere Variante erachtet hat. Und jetzt sind die Löcher nun mal drin, und man muss sie irgendwie zustopfen, Schrauben sind dafür sehr gut geeignet :D Als...
von Grisu
Mo 8. Mär 2021, 15:49
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Fenster Original Einbaurahmen
Antworten: 11
Zugriffe: 586

Re: Fenster Original Einbaurahmen

Ich habe es übrigens beim ersten Mal so gemacht, wie in dem Video von VosschemieYC und rate davon ab. Die Anleitung von Marina-Team finde ich besser: https://www.marina-team.de/pdf/ze02_fenster_65.pdf Da die Scheiben gewölbt sind, wird die Dichtmasse durch Andrücken am Rand, in der Mitte herausgedrü...
von Grisu
Mo 8. Mär 2021, 12:20
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Fenster Original Einbaurahmen
Antworten: 11
Zugriffe: 586

Re: Fenster Original Einbaurahmen

Maße der eingelassenen Scheibe auf Schablone übertragen und erweitern:
CIMG5349.JPG
Langlöcher, Band als Abstandshalter für Fugenstärke 5mm:
CIMG5442.JPG
Fäddisch, noch vor dem 1. Winter und ohne Risse:
CIMG5476.JPG
von Grisu
Mo 8. Mär 2021, 12:06
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Fenster Original Einbaurahmen
Antworten: 11
Zugriffe: 586

Re: Fenster Original Einbaurahmen

Auf die Nase gefallen bin ich mit der Wärmeausdehnung. Obwohl ich diese penibel berücksichtigt habe, bekam ich unmenge an Rissen, so dass ich es wieder herausreissen musste. Verwendet habe ich Guttagliss Glas, Bronze, 8mm. Die Wärmeausdehnung von GfK ist sehr gering, die von Acryl/Plexiglas sehr gro...
von Grisu
So 7. Mär 2021, 22:52
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Schäden am Schiebeluk
Antworten: 22
Zugriffe: 1060

Re: Schäden am Schiebeluk

das wird schon halten, bei beiden. Manchmal ist es halt schon schade, wenn dann einer schreibt, "guckt mal, wie schön ich da ein Riesenloch reingeschnitten habe... wie krieg ich das denn jetzt wieder zu?" :D Bei dir würde ich jetzt z.B. fragen, was für ein Blech hast du da eingeklebt, hoffentlich V4...
von Grisu
So 7. Mär 2021, 19:16
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Fenster Original Einbaurahmen
Antworten: 11
Zugriffe: 586

Re: Fenster Original Einbaurahmen

Hallo Michl, Dichtmasse muss da sowieso drunter, ich finde sikaflex 295 uv gut, es gibt aber auch andere Empfehlungen, such mal im Forum. Wenn der Rahmen nicht brüchig ist, genügt es, Klebereste zu entfernen, reinigen. und Fesnter mit Dichtkleber aufschrauben. Der Kleber sollte ziemlich dick sein, d...
von Grisu
So 7. Mär 2021, 19:08
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Schäden am Schiebeluk
Antworten: 22
Zugriffe: 1060

Re: Schäden am Schiebeluk

mir ist heute noch was eingefallen, was ich nicht unerwähnt lassen wollte. Auch wenn die Reparatur bestimmt gut ausgeführt ist, man sollte es nicht ganz auf andere Fälle übertragen. Was ich anmerken möchte ist folgendes: Epoxydharz härtet klebefrei aus, d.h. es braucht keine weitere Beschichtung, wi...
von Grisu
So 7. Mär 2021, 18:49
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Klebereste entfernen
Antworten: 4
Zugriffe: 257

Re: Klebereste entfernen

Ich kann Claudia 100% bestätigen! Auf dem Gelcoat haftet nämlich gar nichts, dass ist ja seine Aufgabe. Noch besser, wenn es gewachst ist. D.H. auch das übelst klebrige Zeug haftet nur durch Adhäsion. Die kann natürlich sehr kräftig sein. Wenn man seitlich rangeht mit was superscharfem, kann auch ei...
von Grisu
Sa 6. Mär 2021, 20:00
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Schäden am Schiebeluk
Antworten: 22
Zugriffe: 1060

Re: Schäden am Schiebeluk

Hallo Reiner, sieht gut aus, prima auch, dass du noch deinen eigenen Weg zusammenkombiniert hast. Ich mische mein Gelcoat selber, aus RAL 1015 (Hellelfenbein) und winzigen Spuren von schwarz. Vielleicht ginge auch RAL 1014 (Elfenbein), evtl. aufgehellt mit weiss. Das spart zum einen Geld, wenn man s...