Pumptoilette in V65

SweetPuffin
Beiträge: 3
Registriert: Di 2. Jun 2020, 22:41

Pumptoilette in V65

Ungelesener Beitrag von SweetPuffin » Sa 2. Jan 2021, 20:39

Hallo zusammen,

in unserer Variante war einmal eine Pumptoilette verbaut, die Borddurchlässe sind auch noch vorhanden (siehe Foto).
Durchlass.png
Wir möchten gerne wieder eine neue Pumptoilette einbauen, hat hier jemand Erfahrung damit, bzw. Fotos von seiner Pumptoilette, anhand denen man erkennen kann, was beim Einbau zu beachten ist (bitte keine Diskussion ob Chemie oder Trockentoilette...)?

Folgendes wäre von Interesse:

1. Welche Toilette passt?
2. Welche Ventile werden benötigt?
3. Geht das ohne Schwanenhals?
4. Wenn mit - wie können wir diesen verlegen?

Viele Grüße
Andreas

tobias_e
Beiträge: 20
Registriert: Do 5. Mär 2020, 22:37
Heimatrevier: Altmühlsee

Re: Pumptoilette in V65

Ungelesener Beitrag von tobias_e » Mo 4. Jan 2021, 21:22

Hallo Andreas,

Ich habe noch eine Pumptoilette im Keller stehen, die der Vorbesitzer aus meiner Varianta ausgebaut hat. Hast du Interesse die zu übernehmen?

Fotos kann ich morgen machen.

Gruß Tobias

tobias_e
Beiträge: 20
Registriert: Do 5. Mär 2020, 22:37
Heimatrevier: Altmühlsee

Re: Pumptoilette in V65

Ungelesener Beitrag von tobias_e » Di 5. Jan 2021, 19:37

Hier ein paar Bilder von dem guten Stück. Die Ventile sind gängig, die Schüssel scheint aus Porzellan zu sein. Hast du Interesse?

20210105_191211_copy_979x1305.jpg
20210105_191528_copy_979x1305.jpg
20210105_191430_copy_979x734.jpg
20210105_191501_copy_979x734.jpg

SweetPuffin
Beiträge: 3
Registriert: Di 2. Jun 2020, 22:41

Re: Pumptoilette in V65

Ungelesener Beitrag von SweetPuffin » Mi 6. Jan 2021, 13:57

Hallo Tobias,

vielen Dank für dein Angebot, aber ich dachte eher an eine neue Toilette.

Als ich das Boot letztes Jahr gekauft habe, lag diesem auch eine alte Rheinstrom Y1 (ausgebaut) bei.
Die Gummis und auch sonst der Allgemeinzustand waren nicht gerade vertrauenswürdig.

Welche neue Toilette und Anschlüsse könnt ihr empfehlen und benötigt man unbedingt einen Schwanenhals - das würde mich interessieren - vielleicht hat auch der eine oder andere ein Foto, wie es verbaut aussieht. Kann man das Mittelpolster auch weiterhin nutzen, nach dem Einbau einer Toilette?

Viele Grüße
Andreas

Guntram
Beiträge: 27
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 12:19
Bootstypen: Varianta 65 – Karlchen – 2503
Heimatrevier: Rursee
Verein: SCK

Re: Pumptoilette in V65

Ungelesener Beitrag von Guntram » Mo 11. Jan 2021, 14:55

Hi zusammen,
wie eine solche See-Toilette richtig installiert wird würde mich auch interessieren.
Schön wenn es Erfahrungen gäbe und optimal mit Bildern.

Merci, Guntram

Antworten