Die Suche ergab 342 Treffer

von Felixx
Do 29. Okt 2020, 16:35
Forum: Rumpf / Deck
Thema: über den Winter im Wasser und Eis
Antworten: 6
Zugriffe: 3281

Re: über den Winter im Wasser und Eis

Auch wir hatten das Boot letzten Winter (2019/20) im Wasser. In der Marina Greifswald. Wir haben natürlich Glück - es gibt bei uns einen Kran und man könnte mehr oder weniger zeitnah das Boot immer kranen, wenn der große Frost käme. Kam aber nicht. Kein Eis und nur moderate Stürme. Das Unterwassersc...
von Felixx
Do 29. Okt 2020, 16:26
Forum: Varianta segeln
Thema: Wohin im Sabbatical
Antworten: 4
Zugriffe: 678

Re: Wohin im Sabbatical

Mach Rund Rügen! Alles dabei: Bodden, Sund, freie Ostsee... Also wechseln auch immer wieder die Segelbedingungen zusätzlich zum Wetter. Das ist spannend und es ist immer was los. Landschaftlich ist es herrlich. Pass nur auf, dass du nicht ins Wasser fällst - das ist definitiv noch sehr, sehr kalt. G...
von Felixx
So 4. Okt 2020, 03:49
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Backskisten Deckel zu hoch
Antworten: 4
Zugriffe: 511

Re: Backskisten Deckel zu hoch

Phil - es kann sein, dass da mal jemand eine falsche/zu kräftige Dichtung untergebaut hat - dann kann der Deckel schon mal etwas hoch kommen. Klapp doch mal auf und mache dann noch mal ein Foto.
von Felixx
So 4. Okt 2020, 03:46
Forum: Rigg
Thema: Mastbiegung
Antworten: 15
Zugriffe: 1680

Re: Mastbiegung

Moin Leute - Phil, kann es sein, dass Dein Vorstag einfach grundsätzlich ein paar Zentimeter zu kurz ist? Der Zug geht oben nach vorne und im Salingsbereich nach unten: das macht dann oben ne Biegung nach vorne, Salinge aufwärts. Die Oberwanten rocken das dann nicht mehr. Tatsächlich sollen die den ...
von Felixx
Mo 21. Sep 2020, 07:08
Forum: Sonstiges
Thema: Vorstellung Neues Mitglied
Antworten: 4
Zugriffe: 1932

Re: Vorstellung Neues Mitglied

hi Berek - welcome to the forum!
It's great that a Varianta made it to Hungary ...
Greetings, Felix
von Felixx
Di 15. Sep 2020, 23:24
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Neue Inspektionsöffnung Bilge
Antworten: 6
Zugriffe: 1003

Re: Neue Inspektionsöffnung Bilge

Da ich auch schon lange nicht mehr an die Dichtigkeit des "Auftriebsystems" glaube, habe ich die kleine Inspektionsluke nur verschraubt. Und ja, es ist echtes Holz... so eine Mahagoni-Sperrholzplatte mit dunklen Fugen.
von Felixx
Mo 14. Sep 2020, 12:49
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Neue Inspektionsöffnung Bilge
Antworten: 6
Zugriffe: 1003

Re: Neue Inspektionsöffnung Bilge

Hi Peter - ich habe mir auch eine schraubbare Inspektionsluke eingebaut. Wenn ich das richtig sehe, sitzt sie bei mir dort, wo bei Deinem Boot die Inspektionsöffnung auf Höhe der Schränke liegt. Aus heutiger Sicht hätte ich gerne noch eine im Bereich des "randlosen" Lochs (auf Deinem Foto) im Fußbod...
von Felixx
So 13. Sep 2020, 01:15
Forum: Ausrüstung / Zubehör
Thema: Holzart Ruderpinne
Antworten: 23
Zugriffe: 6511

Re: Holzart Ruderpinne

Ja, genau - Teak-Öl.
Ich bin davon ausgegangen, dass die Hälfte der Pinne aus Teakholz besteht...
Im Winter habe ich das Ruder zu Hause gelagert, im Sommer ist der Überzieher drauf, wenn ich nicht mit dem Boot unterwegs bin.
Der Pinnenschaft ist schön griffig und sieht nach wie vor prima aus.
von Felixx
Mo 3. Aug 2020, 23:10
Forum: Rigg
Thema: Starre Salinge
Antworten: 39
Zugriffe: 15377

Re: Starre Salinge

Ich auch noch mal: die von Jockisch (so auch meine) sind mit 2 Bohrungen in der Halterung. Mal fix 4 Bolzen und selbstsichernde Muttern besorgt - 4 Bohrungen in die Salinge (die kamen ohne Bohrungen) - fertig! Ging schnell und kinderleicht :-) Zwei Ösen für die Flaggenleinen noch runtergenietet (Nie...
von Felixx
Fr 24. Jul 2020, 23:53
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Anbringung von rutschfestem Decksbelag
Antworten: 6
Zugriffe: 3714

Re: Anbringung von rutschfestem Decksbelag

hi Phil - das ist definitiv "in Form gebrachter Gelcoat" - also gehört zur Bootsform. Bauseitig. Die Riffeln sind im Laminat. Da ist nichts aufgeklebt... Ich würde die Finger davon lassen, das zu schleifen - das ist eine unglaublich ätzende Dauerbaustelle und das Laminat kriegst du nie so richtig gl...
von Felixx
Mo 20. Jul 2020, 13:09
Forum: Sonstiges
Thema: Baujahr Varianta 65
Antworten: 13
Zugriffe: 4715

Re: Baujahr Varianta 65

hi Daniel - falls es noch interessant ist: bei mir ist es die Baunummer 3287 und das Baujahr 1977.

Grüße, Felix
von Felixx
Mi 3. Jun 2020, 19:11
Forum: Ausrüstung / Zubehör
Thema: Holzart Ruderpinne
Antworten: 23
Zugriffe: 6511

Re: Holzart Ruderpinne

Dann berichte ich mal - nun nach fast zwei Jahren im Außeneinsatz kann ich sagen: ölen ist ausreichend. Ich habe mir noch einen "Überzieher" genäht - so wie Gert das gemacht hat - funktioniert super. Bis jetzt bin ich ein-zweimal im Jahr mit einem Ölläppchen kurz drüber - sieht nach wie vor gut aus....
von Felixx
Fr 24. Apr 2020, 23:24
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Sonarskimmer inboard einbau
Antworten: 18
Zugriffe: 2504

Re: Sonarskimmer inboard einbau

Völlig richtig: der Motorschacht ist werkseitig auf der Backbordseite unten in der Achterpiek vorbereitet. Bei manchen Variantas ist er offen, bei vielen anderen jedoch zulaminiert oder anderweitig verschlossen.
von Felixx
Do 9. Apr 2020, 23:38
Forum: Beschläge
Thema: Fallenumlenkung ins Cockpit
Antworten: 24
Zugriffe: 7813

Re: Fallenumlenkung ins Cockpit

hi Leute - ich würde Horsts Liste noch einen Achterstagspanner hinzufügen wollen. Ich habe es mit Hahnepot und Spanntalje gelöst...Bild nochmal anbei - im Forum hier steht das auch öfters und gut beschrieben... Grüße, Felix
HAHNEPOT.jpg
von Felixx
So 12. Jan 2020, 21:37
Forum: Sonstiges
Thema: Vari-Phil bittet an Bord kommen zu dürfen
Antworten: 59
Zugriffe: 10288

Re: Vari-Phil bittet an Bord kommen zu dürfen

hi Phil - jetzt sehe ich gerade, dass Dein Beitrag schon älter war und weitgehend beantwortet (hatte Seite 2 nicht gesehen). Trotzdem hier noch einmal der link zur Problemlösung:
viewtopic.php?f=19&t=1862

Grüße, Felix
von Felixx
So 12. Jan 2020, 14:25
Forum: Sonstiges
Thema: Vari-Phil bittet an Bord kommen zu dürfen
Antworten: 59
Zugriffe: 10288

Re: Vari-Phil bittet an Bord kommen zu dürfen

hi Phil - wenn es knarzt und du kein Spiel mehr unter dem gestellten Mast hast, dann guck Dir mal am Mast selbst die Bohrung für den Mastbolzen an. Die ist meistens ordentlich ausgeschlagen. Da geht ja der Zug/Druck der Wanten drauf. Wie man das repariert steht ausführlich hier im Forum. Falls es da...
von Felixx
Do 20. Jun 2019, 01:29
Forum: Segel
Thema: Segel richtig setzen
Antworten: 6
Zugriffe: 6544

Re: Segel richtig setzen

Nur, um es noch einmal zu bestätigen:
...ja, Baum tiefer und Unterliekstrecker über die kleine Rolle laufen lassen und gut durchsetzen. Oberwanten liegen auf den hinteren Püttingen.
Grüße, Felix
von Felixx
Sa 25. Mai 2019, 13:39
Forum: Rigg
Thema: Problem mit Pütting? oder auch nicht?
Antworten: 15
Zugriffe: 4534

Re: Problem mit Pütting? oder auch nicht?

hi Gerald - das mit der Reparatur ist sicherlich machbar in der beschriebenen Weise. Strukturell ist der Schaden nicht. Aber um sicher zu gehen würde ich die Lastenaufnahme der Püttings besser verteilen. Das dann am besten bei allen 4 Püttings. Die kleine Edelstahlplatte, die auf Deinem Foto zu sehe...
von Felixx
Do 2. Mai 2019, 14:19
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Kunststoff Pfropfen
Antworten: 9
Zugriffe: 2457

Re: Kunststoff Pfropfen

So isses - die Plichtabläufe hat er sicher (hoffentlich) offen gelassen...

Grüße, Felix
von Felixx
Do 2. Mai 2019, 14:16
Forum: Rigg
Thema: Starre Salinge
Antworten: 39
Zugriffe: 15377

Re: Starre Salinge

Hab ich auch genau so gemacht - Grüße, Felix
von Felixx
Mi 24. Apr 2019, 13:17
Forum: Rumpf / Deck
Thema: VC17m
Antworten: 2
Zugriffe: 1329

Re: VC17m

hi John - ja, das wird seine Farbe ändern, sobald es im Wasser ist.
Ich verwende das anthrazitfarbene VC17m und es sieht auch erst einmal so schön nach Kupfer aus. Nach ein paar stunden im Wasser ist es dann eben dunkelgrau...
Grüße, Felix
von Felixx
Mi 24. Apr 2019, 13:15
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Kunststoff Pfropfen
Antworten: 9
Zugriffe: 2457

Re: Kunststoff Pfropfen

Ja, das sind die klassischen Bord-Toilettenein- und auslässe... mach zu die Dinger! Wenn sich überhaupt Kondenswasser ansammeln sollte (unwahrscheinlich, denn die Auftriebskörper liegen größtenteils unter der Wasserlinie), dann hast Du das unten in der Bilge und das ist mit Sicherheit so wenig, dass...
von Felixx
Mo 11. Mär 2019, 17:59
Forum: Sonstiges
Thema: Ostsee 2018: Wendepunkt Bornholm - ein Varianta 65 Segeltörn
Antworten: 6
Zugriffe: 3678

Re: Ostsee 2018: Wendepunkt Bornholm - ein Varianta 65 Segeltörn

Hi Gerald, für Rügen-Bornholm fülle ich meinen 12-Liter-Tank. Das war es. Denn ich segele ja diese Strecke eigentlich. Den Sprit bräuchte ich nur, wenn, was selten vorkommt, der Wind sich ungünstig dreht (habe ja z.B. den Windfinder und plane etwas voraus) oder es wider Erwarten eine dramatische Ver...
von Felixx
So 10. Mär 2019, 13:27
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Fenster-Dichtungen
Antworten: 25
Zugriffe: 9687

Re: Fenster-Dichtungen

Hi Gert - ich habe die alten Original-Scheiben verwendet. Habe sie stundenlang mit Polierpaste wieder absolut klar bekommen. Die Bohrungen in den Scheiben waren 5mm, die Schrauben hatten 4mm. ich zitiere mal von weiter oben: "Wie man bereits am Foto oben sieht haben wir Flanschschrauben verwendet. K...
von Felixx
Mi 6. Mär 2019, 21:20
Forum: Rumpf / Deck
Thema: Teak-Leisten für Sitzgräting
Antworten: 24
Zugriffe: 7935

Re: Teak-Leisten für Sitzgräting

Inzwischen ist das Team schön silbrig und sieht sehr edel aus. Es hat alles gehalten. Seit nunmehr fast 2,5 Jahren. Die Teakteile über den Backskisten und der Sitzbank sind hochklappbar, die Leisten auf dem Achterpiekdeckel sind mit dem Deckel verschraubt. So lässt sich darunter reinigen und durch d...