Risse im Segel

Segelfreundmax
Beiträge: 13
Registriert: Do 2. Feb 2023, 17:40

Risse im Segel

Ungelesener Beitrag von Segelfreundmax »

Hallo Varianta Freunde,
mein Großsegel hat am Unterliek leider zwei Risse. Beide etwa 12cm lang. Sollte ich diese Vernähen oder nur Segeltape drüber?
Habe sowas noch nie gemacht und bin deshalb auf eure Meinung angewiesen.

VG
Grisu
Beiträge: 1037
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: westliche Ostsee
Wohnort: Obertshausen

Re: Risse im Segel

Ungelesener Beitrag von Grisu »

Hallo,
kurz gesagt, nach deiner Beschreibung halte ich dein Groß für verschlissen, komplett abgenutzt.
Ich halte mich selber für extrem in Aufarbeitung, z.B habe ich inzwischen sämtliche Nähte erneuert, da de Fries m.E. nach nicht UV-beständiges Garn für den oberfaden verwendet hat.
Gerade habe ich hier 0,5m Dacron Tuch bestellt, um einen kleinen Riss zu flicken:
https://www.extremtextil.de/dacron-gewe ... =71605.WEI
Du kannst versuchen das Unterliek mit sowas komplett einzufassen (eine ca.20cm breite Bahn über die ganze Länge darum zu legen.
Lange wird das wohl nicht halten, es reisst dann woanders. Aber zum lernen bei 2 Bft wird's vielleicht reichen.
Gruß
Gert
Antworten