Varianta Segler Ostsee Lübecker Bucht

quasimodo
Beiträge: 75
Registriert: Di 24. Jan 2006, 23:28

Varianta Segler Ostsee Lübecker Bucht

Ungelesener Beitrag von quasimodo » So 7. Feb 2010, 23:24

Wer von Euch, hätte Interesse an einem Fahrtenseglertreffen, irgendwo in der Lübecker Bucht. Ich meine, von Fehmarn bis Travemünde bis Stralsund ( schon sehr weit weg ) Vielleicht einmal treffen, Andere Boote ansehen, Dummes Zeug reden,
und so weiter. Ganz lockerer Vorschlag über Pfingsten, oder Mitte Juni. Vorschlag, z. B in Kühlungsborn oder Timmendorf auf Poel.
Eventuell meldet sich ja mal einer.
Bin zwar selbst in der Klassenvereinigung, würde dieses aber unter Segelvergnügen Privat ausbuchen.
Das eventuelles Interesse, vom Wettergott, kurzfristig ( Wetterlage Ostsee ) storniert werden kann, ist mir bewußt. (Großenbrode- Kühlungsborn ca 20 Seemeilen)

Gruß Jörg und Quasimodo VA 65 , Nr 1117

Xaver
Beiträge: 7
Registriert: Di 6. Jan 2009, 09:28

Re: Varianta Segler Ostsee Lübecker Bucht

Ungelesener Beitrag von Xaver » Mo 22. Feb 2010, 20:11

Hallo Jörg,
ich segel ebenfalls eine Varianta 65 und bin immer an einem Törn in der Lübecker Bucht interessiert.
Mein Heimathafen ist Rerik. Das liegt geographisch nahe Kühlungsborn.
Wenn Du Lust hast, dann kannst Du Dich gerne einmal melden: 038296-78404 oder 0177-7840400.
Gruß, Xaver.

quasimodo
Beiträge: 75
Registriert: Di 24. Jan 2006, 23:28

Re: Varianta Segler Ostsee Lübecker Bucht

Ungelesener Beitrag von quasimodo » Di 23. Feb 2010, 23:08

Hallo Xaver, ich hoffe, es melden sich noch einige Variantasegler. Werde die Variantas bei mir am Steg, nach dem Ansegeln, einmal ansprechen. Gruß Jörg

quasimodo
Beiträge: 75
Registriert: Di 24. Jan 2006, 23:28

Re: Varianta Segler Ostsee Lübecker Bucht

Ungelesener Beitrag von quasimodo » Fr 23. Apr 2010, 22:35

Hallo Xaver, mein Schiffchen schwimmt. Habe im Februar einmal die Frage gestellt, ob Interresse besteht, nach einem Fahrtenseglertreffen in der Lübecker Bucht.
Mein Vorschlag, über Himmelfahrt 13.05 bis 16.05, irgendwo in dem genannten Bereich.
Aufgrund der regen Nachfrage, ist es sicher möglich kurzfristig einen Treffpunkt zu vereinbaren.
Kennst Du den neuen Hafen in Kühlungsborn ? Gegenüber Timmendorf auf Poel.
Ich / Wir waren noch nicht dort.
Vielleicht meldest Du Dich einmal . info@elektrotechnik-moderey.de oder Handy
0170 82 44 0 66 bzw 04102 55720. Gruß Jörg und Quasimodo

Flipflop
Beiträge: 29
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 13:00
Bootstypen: VA 65
Heimatrevier: Travemünde

Re: Varianta Segler Ostsee Lübecker Bucht

Ungelesener Beitrag von Flipflop » So 26. Feb 2017, 19:35

Moin Zusammen,

hier meldet sich noch ein Lübecker :)
Werde ab dieser Saison eine VA65 in Travemünde liegen haben. Das ist mein erstes eigenes Boot, insofern viel Neugierde, wahrscheinlich die ein oder andere Frage und ab 2 Booten is es eh ne Regatta ;)
Würd mich freuen ein paar Varianta Segler aus der Gegend kennezulernen.

Grüße
Philip

Grisu
Beiträge: 624
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Varianta Segler Ostsee Lübecker Bucht

Ungelesener Beitrag von Grisu » Mi 1. Mär 2017, 19:02

Hi Philip,

der Thread ist schon ein bischen älter, hier was aus dem letzten Jahr:
https://www.varianta.org/forum/viewtopi ... Cnde#p8491
Ich hoffe mein Boot jetzt bald wieder auf Vordermann zu haben, dann geht es wieder hoch! Ich würde mich auch über das eine oder andere Treffen freuen.

Gruß
Gert

Flipflop
Beiträge: 29
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 13:00
Bootstypen: VA 65
Heimatrevier: Travemünde

Re: Varianta Segler Ostsee Lübecker Bucht

Ungelesener Beitrag von Flipflop » Mo 13. Mär 2017, 10:50

Hallo Gerd,

ja, den hatte ich auch gesehen aber bis auf Deine Warnung vor Travemünde war da ja nicht viel los ;)
Du wohnst nicht hier oben, richtig?! Wo wirst Du es denn diese Saison liegen haben?

Viele Grüße
Philip

Grisu
Beiträge: 624
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Varianta Segler Ostsee Lübecker Bucht

Ungelesener Beitrag von Grisu » Di 14. Mär 2017, 18:18

Wenn es dieses Jahr was wird, dann werde ich wohl in die Marina Großenbrode gehen (gehörte zuletzt glaube ich Mola Yachting). Vielleicht auch nur für einen Turn, den dann aber länger. Vorletztes Jahr bin ich rund Fünen gesegelt, dann käme jetzt folgerichtig Zeeland dran, also 3-4 Wochen. Es gibt aber noch viel zu tun bei mir. Gerade heute musste ich feststellen, dass ich den BB-Bakskistendeckel auch noch überarbeiten muss. Der Fünen Turn hat einen ganz schönen Flurschaden hinterlassen :roll: .

Gruß
Gert

Benutzeravatar
Biba
Beiträge: 34
Registriert: Di 31. Mai 2016, 12:14
Bootstypen: Varianta 65 - Finlay - GER - Bauj. 1976
Heimatrevier: auf dem Wasser
Verein: %
Wohnort: Burscheid

Re: Varianta Segler Ostsee Lübecker Bucht

Ungelesener Beitrag von Biba » Do 16. Mär 2017, 08:40

Hallo Gerd,

was heißt Bakskistendeckel überarbeiten? Meiner auf der Steuerbordseite hat einen Riss, habe ihn von der Rückseite mit Powerflex inkl. Gewebe aus dem Bedachungsfachhandel abgedichtet (hatte Regenwasser unter dem Niedergang hinter der Klappe). Gibt es was vernünftiges, leicht zu verarbeitendes und kostengünstiges um die Sitzfläche zu bedecken. Fahre im Juli / August an die kroatische Adria und überlege die Sitzflächen bis dahin zu überarbeiten.

Grüße Klaus

Grisu
Beiträge: 624
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Varianta Segler Ostsee Lübecker Bucht

Ungelesener Beitrag von Grisu » Do 16. Mär 2017, 20:34

... hat geschrieben:Hallo Gerd,

was heißt Bakskistendeckel überarbeiten? Meiner auf der Steuerbordseite hat einen Riss, habe ihn von der Rückseite mit Powerflex inkl. Gewebe aus dem Bedachungsfachhandel abgedichtet (hatte Regenwasser unter dem Niedergang hinter der Klappe). Gibt es was vernünftiges, leicht zu verarbeitendes und kostengünstiges um die Sitzfläche zu bedecken. Fahre im Juli / August an die kroatische Adria und überlege die Sitzflächen bis dahin zu überarbeiten.

Grüße Klaus
Hallo Klaus,

was meinst Du denn mit "vernünftiges, um die Sitzfläche zu bedecken"? Ich sehe hier nur den Deckel von Dehler als Möglichkeit :P . Was die Reparatur angeht, den SB Deckel habe ich fast fertig, werde wohl bald mal einen Bericht hereinstellen. Aber "leicht zu verarbeiten", die Frage muss ich an andere weitergeben, sonst müsste ich nicht meinen Saisonstart in Frage stellen...

Gruß
Gert

Benutzeravatar
Biba
Beiträge: 34
Registriert: Di 31. Mai 2016, 12:14
Bootstypen: Varianta 65 - Finlay - GER - Bauj. 1976
Heimatrevier: auf dem Wasser
Verein: %
Wohnort: Burscheid

Re: Varianta Segler Ostsee Lübecker Bucht

Ungelesener Beitrag von Biba » Fr 17. Mär 2017, 10:29

Warte auf den Bericht, evtl. mit Fotos ?

Grüße KK

Flipflop
Beiträge: 29
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 13:00
Bootstypen: VA 65
Heimatrevier: Travemünde

Re: Varianta Segler Ostsee Lübecker Bucht

Ungelesener Beitrag von Flipflop » So 26. Mär 2017, 12:48

... hat geschrieben:Wenn es dieses Jahr was wird, dann werde ich wohl in die Marina Großenbrode gehen (gehörte zuletzt glaube ich Mola Yachting). Vielleicht auch nur für einen Turn, den dann aber länger. Vorletztes Jahr bin ich rund Fünen gesegelt, dann käme jetzt folgerichtig Zeeland dran, also 3-4 Wochen. Es gibt aber noch viel zu tun bei mir. Gerade heute musste ich feststellen, dass ich den BB-Bakskistendeckel auch noch überarbeiten muss. Der Fünen Turn hat einen ganz schönen Flurschaden hinterlassen :roll: .

Gruß
Gert
Wow, das klingt nach einem tollen Törn! Ich bin echt beeindruckt immer mal wieder von solchen größeren Reisen mit der VA65 zu hören. Das macht Mut als VA-Einsteiger auf die Ostsee zu gehen :) Meld Dich ruhig mal wenn Du oben bist.

Flipflop
Beiträge: 29
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 13:00
Bootstypen: VA 65
Heimatrevier: Travemünde

Re: Varianta Segler Ostsee Lübecker Bucht

Ungelesener Beitrag von Flipflop » Do 27. Apr 2017, 15:59

So, man findet mich nun in Travemünde :)
Ich hab da auch eine orangene VA65 in der Rosenhof Marina gesehen, zufällig jemand von hier?

Flipflop
Beiträge: 29
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 13:00
Bootstypen: VA 65
Heimatrevier: Travemünde

Re: Varianta Segler Ostsee Lübecker Bucht

Ungelesener Beitrag von Flipflop » Do 17. Mai 2018, 09:35

Auch dieses Jahr wieder in Travemünde. Wenn sich hier noch jemand rum treibt in der Ecke würd ich mich über Austausch freuen.

Antworten