slippen an der Schlei

Benutzeravatar
varimatz
Beiträge: 61
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:27
Bootstypen: VA65
3809
HAPPY ONE
Heimatrevier: fränkische Seenplatte

slippen an der Schlei

Ungelesener Beitrag von varimatz » Di 12. Jan 2016, 08:16

Hallo Forum,
wo kann man denn an der Schlei billig und gut slippen und das Auto abstellen?
Bin für jeden Tip dankbar,
Gruß
Matthias

kosarsegler
Beiträge: 236
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 19:22
Bootstypen: Varianta 65 - Blaue Ente - 1366
Heimatrevier: Randmeere
Wohnort: Köln

Re: slippen an der Schlei

Ungelesener Beitrag von kosarsegler » Di 12. Jan 2016, 18:15

Hallo Mathias,
ich kann Dich nur an das Unterforum Häfen/Liegeplätze verweisen: https://www.varianta.org/forum/viewtopi ... =28&t=1664
Bist Du wahrscheinlich auch selbst drauf gekommen. Da wird Kappeln vorgestellt. Das wird immer als der Startpunkt für den Ostseetörn genannt.
Ich war mal mit einer Jolle an der Schlei; die slipt man "händisch" am unbefestigten Ufer. Wir waren in Lindaunis, also viel weiter im Land als Kappeln; direkt an der Eisenbahn' und Autobrücke. Da war's hübsch und ruhiger. Würde ich persönlich dem Meersegeln vorziehen. Da war auch ein kleiner Hafen in der Nähe. Leider hat mein Bruder die Karten und Adressen der Unterkünfte.
Wenn Du eine Ferienwohnung sochst kann ich ihn mal nach der Adresse fragen. Die Leute waren sehr nett und würden Dir auch Kontakt zum Hafen vermitteln.
Gruß
Walter

BalticStar
Beiträge: 2
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 17:28

Re: slippen an der Schlei

Ungelesener Beitrag von BalticStar » Sa 3. Dez 2016, 17:58

Hallo Zusammen,

wir haben gute Erfahrungen mit der Slippanlage der Bootswerft Henningsen & Steckmes in Kappeln gemacht.

Reinslippen ist kein Problem mit der Varianta, heraus haben wir gekrant.

Viele Grüße und viel Erfolg!

Antworten