Deksluke VA 65

Michael
Beiträge: 43
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 14:33

Deksluke VA 65

Ungelesener Beitrag von Michael » Mi 30. Sep 2009, 22:41

Hallo zusammen,
ich suche nach einer guten Idee für eine brauchbare (dichte )
Decksluke im Vorschiffbereich .( VA 65 )
Wer hat eine gute Idee ???????
viele Grüsse Michael

Altermann
Beiträge: 9
Registriert: Di 17. Jun 2008, 17:14

Re: Deksluke VA 65

Ungelesener Beitrag von Altermann » Di 3. Nov 2009, 11:40

Hallo Michael,
habe nach langer Zeit mal wieder ins Forum geschaut und Deine Frage gelesen. Die Decksluke bei meiner VA65 hatte mich auch ewig genervt, weil ständig Wasser eintrat.
Im Frühjahr 2008 habe ich mir die Mühe gemacht und eine Luke der Firma GEBO eingebaut. Verwendet habe ich eine Decksluke mit Flansch; Außenmaß 510 x 380. Das Problem beim Einbau ist, dass die Luke Plan, das Deck aber gewölbt ist. Man muss also das Deck aufbauen um eine ebene Fläche zu bekommen. Ich habe dazu
2-K-Spachtelmasse, Polyester und Glasfasermatten aus dem Autozubehörhandel verwendet. Die "Bauarbeiten" haben 2 Tage gedauert. Es hat sich aber wirklich gelohnt. Seit dem Einbau habe kein Wasser mehr im Schiff. Wenn Du noch weitere Informationen oder Bilder möchtest, melde Dich einfach.

Gruß Rainer
Segelnr.: VA 2826

Pom
Beiträge: 43
Registriert: Fr 13. Mär 2009, 21:32

Re: Deksluke VA 65

Ungelesener Beitrag von Pom » Di 3. Nov 2009, 15:17

... hat geschrieben:Wenn Du noch weitere Informationen oder Bilder möchtest, melde Dich einfach.
Hallo Rainer,
die weitereren Informationen würden bestimmt auch andere -wie mich- interessieren.
Falls Du nicht irgendeinen Grund hast die Bilder nicht zu veröffentlichen mach das doch hier und beschreibe auch deine Arbeit!

An alle Forumnutzer:
Ich finde generell, dass gute Tipps nicht nur per PN kommuniziert werden sollten!
Ich freue mich über jeden Beitrag, der (auch unnachgefragt) Tipps und Tricks beschreibt.
Weiterhin bin ich auch dafür, dass viele der hier im Forum beschriebenen Arbeiten, Tipps und Tricks in die Techno-Tipps aufgenommen werden sollten.
Und, was spricht eigentlich dagegen die Techno-Tipps der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Was ist Eure Meinung?

Gruß
Pom

Michael
Beiträge: 43
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 14:33

Re: Deksluke VA 65

Ungelesener Beitrag von Michael » Di 3. Nov 2009, 21:20

Hallo Rainer,
besten Dank für Deine Nachricht.Gerne könntes Du mir Deine Fotos mailen.
michael.babilon@bluewin.ch

mfg Michael

Altermann
Beiträge: 9
Registriert: Di 17. Jun 2008, 17:14

Re: Deksluke VA 65

Ungelesener Beitrag von Altermann » Mi 4. Nov 2009, 17:14

Ok, ich mache mich an die Arbeit und versuche den Lukeneinbau zu beschreiben und einen Techno-Tipp zu erstellen; dann haben alle etwas davon die es interessiert. Wird aber ca. eine Woche dauern. Vorab schon mal 2 Bilder von der Luke.

Gruß Rainer
Segelnr.: 2826

Pom
Beiträge: 43
Registriert: Fr 13. Mär 2009, 21:32

Re: Deksluke VA 65

Ungelesener Beitrag von Pom » Do 5. Nov 2009, 11:42

Rainer, ich sage schon mal schönen Dank für die Bilder!

Ich bin gespannt auf Deine Beschreibung! Und mach Dir bitte keinen Stress wenn es etwas länger dauern sollte ;)
Den Bildern nach zu urteilen eine tolle Arbeit, mein Kompliment!

Bei meiner VA könnte ich das wahrscheinlich nicht so machen, da der Rand der Luke doch ganz schön hochsteht und deshalb der "Totmann" meiner Mastlegeeinrichtung wahrscheinlich nicht mehr ganz heruntergeklappt werden könnte.

Hast Du denn vielleicht auch ein Bild aus der Totalen, ich meine um den Gesamteindruck mit der großen Luke zu beurteilen?

Gruß
Pom

Altermann
Beiträge: 9
Registriert: Di 17. Jun 2008, 17:14

Re: Deksluke VA 65

Ungelesener Beitrag von Altermann » Do 5. Nov 2009, 18:10

Hallo Pom,
ich habe mal in den Bildern unseres September-Ostseetörns gesucht. Leider ist es mir nicht gelungen die Bilder hochzuladen. Es kommt ständig die Meldung "Das Kontingent für Dateianhänge ist bereits vollständig ausgenutzt". Ich weis nicht ob ich etwas falsch gemacht habe, oder ob das Programm spinnt. Ich könnte Dir die Bilder mailen, wenn Du möchtest.
Die Luke baut aber nicht so hoch auf, wie es auf den Bilder oben den Anschein hat.


Gruß Rainer
Segelnr.: 2826

Altermann
Beiträge: 9
Registriert: Di 17. Jun 2008, 17:14

Re: Deksluke VA 65

Ungelesener Beitrag von Altermann » So 8. Nov 2009, 15:18

So, ich habe den Techno-Tipp für den Lukeneinbau fertig. Jetzt muß ich nur mal sehen, wie ich den ins Netz bekomme.

Pom, ich habe nochmal nachgemessen, die neue Luke ist höchstens 20 mm höher als die alte. Die gesammte Höhe ist 40 mm. Wie gesagt, das Bild oben trügt. Ich denke mal, dass Du mit Deiner Mastlegeeinrichtung noch zurecht kommst.


Gruß Rainer
Segelnr.: 2826

Pom
Beiträge: 43
Registriert: Fr 13. Mär 2009, 21:32

Re: Deksluke VA 65

Ungelesener Beitrag von Pom » Di 10. Nov 2009, 10:40

... hat geschrieben:Jetzt muß ich nur mal sehen, wie ich den ins Netz bekomme.
Es scheint, es gibt eine maximale Größe von angehängten Daten und dazu gehören evtl. auch die Bilder, die Du vorher schon angehängt hast.
Ich habe Dir eine PN geschickt!

Pom

Altermann
Beiträge: 9
Registriert: Di 17. Jun 2008, 17:14

Re: Deksluke VA 65

Ungelesener Beitrag von Altermann » Mi 11. Nov 2009, 10:53

So, nun ist der Gau passiert. Weil es mir nicht möglich war den Techno-Tipp als Anhang anzufügen (wegen der Meldung, dass das Kontingent für Dateianhänge ausgeschöpft sei) hatte ich die Idee, eines der Bilder zu löschen. Es wurde aber nicht nur ein Bild gelöscht, sondern alle beide. Der Techno-Tipp lässt sich trotzdem nicht anhängen und die alten Bilder nicht wieder hochladen. Ich habe dann versucht, ein neues Thema "Einbau einer Decksluke" zu generieren, aber auch dann ließ sich kein Anhang anfügen. Es scheint also ein Softwareproblem zu sein. Nicht nur schade, dass der sich der Techno-Tipp nicht anhängen lässt, sondern dass auch noch die Bilder weg sind.
Wer Interesse an dem Techno-Tipp hat, melde sich bitte. Ich kann Euch die Beschreibung über meine Vorgehensweise beim Einbau einer neuen Decksluke mailen.


Gruß Rainer
Segelnr.: 2826

kroatienfan
Beiträge: 55
Registriert: Sa 12. Jun 2004, 14:19

Re: Deksluke VA 65

Ungelesener Beitrag von kroatienfan » Sa 14. Nov 2009, 18:16

Hallo Rainer,

ich bin in der KV Fahrtenseglerobmann und stelle unter anderem auch die Technotipps zusammen und veranlasse die Veröffentlichung im Mitgliederbereich. Wenn Du mir Deinen Tipp per EMail zusendest, kann ich mich um das Weitere kümmern.

Gruß

Wilfried

Altermann
Beiträge: 9
Registriert: Di 17. Jun 2008, 17:14

Re: Deksluke VA 65

Ungelesener Beitrag von Altermann » Mo 16. Nov 2009, 10:17

Ein Wunder, es ist mir gelungen die Bilder wieder hochzuladen.

Gruß Rainer
Dateianhänge
P1010020.JPG
P1010020.JPG (74.06 KiB) 6301 mal betrachtet
P1010019.JPG
P1010019.JPG (81.79 KiB) 6301 mal betrachtet

Altermann
Beiträge: 9
Registriert: Di 17. Jun 2008, 17:14

Re: Deksluke VA 65

Ungelesener Beitrag von Altermann » Do 17. Dez 2009, 14:57

Hallo allerseits,
seit einigen Tagen ist meine Beschreibung über den Lukeneinbau als Techno-Tipp 32 im Mitglieder-Bereich einsehbar. Ich hoffe, dass die Beschreibung einigermaßen verständlich ist. Vielleicht entschließt sich ja der eine oder andere auch zum Einbau einer neuen Luke; es würde mich freuen. Ich kann nur sagen, es lohnt sich. Viel Spaß beim Basteln.
Wer nicht Mitglied in der KV ist, und Interesse an der Beschreibung hat, kann mir eine PN schicken.

Viele Grüße
Rainer

Segelnr.: 2826

Antworten