Alu Heckleiste

jogi2158
Beiträge: 7
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 13:11

Alu Heckleiste

Ungelesener Beitrag von jogi2158 » Fr 15. Apr 2016, 14:32

Hallo Varianta-Freunde
Ich bin dabei, meine vor Jahren (an Land!) verunfallte VA 65 herzurichten und benötige Hilfe beim Ausbessern. Kann mir jemand sagen, mit wessen Hilfe ich meine Alu-Heckleiste, an der 12 cm fehlen, reparieren oder erneuern kann?
Liebe Grüße
Joachim

Hagen
Beiträge: 54
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 07:58

Re: Alu Heckleiste

Ungelesener Beitrag von Hagen » Sa 16. Apr 2016, 11:43

Grossenbrode verkauft sie nicht mehr wie ich sehen, die Stevenleiste viel mir gerade gestern ins Auge, sie ist bei meinem Boot eher bräunlich aber aus alu und wohl rundlich. ich hab bis jetzt nur das hier gefunden. http://www.segelladen.de/Inhalt-untergr ... eisten.htm
http://tibus-boote.de/zubehoer-boote-bo ... ot/CC.html

wie ist es denn mit dieser 14 mm breit,

https://www.marina-team.de/ersatzteile/20439.pdf

ich müsste mal bei meinem Boot nachmessen und schick dir ein Bild wenns klappt, schau auch ebay.de scheuerleiste, stevenleiste.

aber ob du dort auch eine schmale findest? gr

jogi2158
Beiträge: 7
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 13:11

Re: Alu Heckleiste

Ungelesener Beitrag von jogi2158 » So 17. Apr 2016, 19:34

Danke für die Antwort. Ich werd den Tipps mal im Einzelnen nachgehen und melde mich nochmal.
Joachim

Benutzeravatar
varimatz
Beiträge: 61
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:27
Bootstypen: VA65
3809
HAPPY ONE
Heimatrevier: fränkische Seenplatte

Re: Alu Heckleiste

Ungelesener Beitrag von varimatz » Mi 20. Apr 2016, 21:28

Hallo,
ich habe ein Alurohr aus dem Baumarkt genommen und leicht gebogen.
Da ich überwiegend Süsswasser habe, ist das eine billige und gute Lösung.
Schön, daß es die Marina gibt-doch die Preise sind nicht gerade attraktiv.
Gruß
Matthias

jogi2158
Beiträge: 7
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 13:11

Re: Alu Heckleiste

Ungelesener Beitrag von jogi2158 » Do 21. Apr 2016, 00:08

Hallo Matthias
Danke für den Tipp.
Ich hab gestern im Baumarkt vor diversen Rohren und Leisten gestanden und überlegt , ob sich so ein Rohr nach dem Halbieren in zwei Richtungen biegen lässt. Aber wenn´s bei Dir geklappt hat...
Schöne Grüße
Joachim

Benutzeravatar
varimatz
Beiträge: 61
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:27
Bootstypen: VA65
3809
HAPPY ONE
Heimatrevier: fränkische Seenplatte

Re: Alu Heckleiste

Ungelesener Beitrag von varimatz » Do 21. Apr 2016, 04:27

Ich hab das Rohr im Ganzen gelassen

jogi2158
Beiträge: 7
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 13:11

Re: Alu Heckleiste

Ungelesener Beitrag von jogi2158 » Do 21. Apr 2016, 08:42

Hallo Moin und danke
Das könnte die Lösung sein.
Klingt echt interessant.
Hast Du die dann außen mit 8 und innen mit 3 mm gebohrt, um die anzuschrauben ?

Benutzeravatar
varimatz
Beiträge: 61
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:27
Bootstypen: VA65
3809
HAPPY ONE
Heimatrevier: fränkische Seenplatte

Re: Alu Heckleiste

Ungelesener Beitrag von varimatz » Do 21. Apr 2016, 12:31

Ich hab neu gebohrt (die alten Löcher mit Epoxy dicht gemacht. 5mm Edelstahl Blechschrauben. Mit Linsenkopf, dadurch wird der Kopf etwas versenkt. Das Rohr ist etwa 20mm stark, wenn ich das noch so im Kopf hab...Für Salzwasser würde ich das Rohr mit 2K Klarlack überziehen.

Viel Glück!
Matthias

jogi2158
Beiträge: 7
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 13:11

Re: Alu Heckleiste

Ungelesener Beitrag von jogi2158 » Do 21. Apr 2016, 12:46

Danke, das sind mal gute Infos. Du hast nicht mal ein Bild davon ?

Antworten