raus aus dem klassischen rein in das leben

Matrose
Beiträge: 103
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 21:53
Bootstypen: Varianta 65 - Möhnesee
Heimatrevier: Möhnesee
Wohnort: Werl

Re: raus aus dem klassischen rein in das leben

Ungelesener Beitrag von Matrose » Sa 7. Feb 2015, 22:59

Hallo Fritz,
ja, sowas such ich auch noch. Auffällige Aussenbord - Aufkleber. Was soll es denn sein ? Welches Motiv ? Frau, Möwe, abstrakt oder was ?

Wer sucht denn sonst noch sowas ?

Mfg
Detlev

kosarsegler
Beiträge: 234
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 19:22
Bootstypen: Varianta 65 - Blaue Ente - 1366
Heimatrevier: Randmeere
Wohnort: Köln

Re: raus aus dem klassischen rein in das leben

Ungelesener Beitrag von kosarsegler » Sa 28. Feb 2015, 19:17

Hallo Zusammen,
habe vor kurzem einen Bericht zum Thema im "Palstak" gelesen. Da war einiges erklärt und beschrieben.
Unter anderem, daß Folie deutlich billiger, aber auch nicht so haltbar wie Lack ist. Untergrund muß in beiden Fällen top in Ordnung sei. Und das Folieren größerer und / oder gewölbter Flächen ist wohl was für den Profi. Ich habe beim Wetzten Boot ne Badeente ausgeschnitten und mit Mühe sauber verklebt bekommen. Und die war nur so groß wie Mutters Tortenplatte. Da sollte man sich wohl beraten lassen.
Gruß Walter

Antworten