Dichtungen für Relingstützen

Vari3077
Beiträge: 13
Registriert: Do 18. Sep 2014, 20:14

Dichtungen für Relingstützen

Ungelesener Beitrag von Vari3077 » Mi 19. Nov 2014, 17:42

Hallo miteinander,
ich würde gerne die Unterlagen / Dichtungen der vorderen Relingstützen bei meiner VA65 austauschen.
Bin bislang aber nicht fündig geworden, wo man solche Teile kaufen kann.
Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.
Gruß Frank

Matrose
Beiträge: 103
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 21:53
Bootstypen: Varianta 65 - Möhnesee
Heimatrevier: Möhnesee
Wohnort: Werl

Re: Dichtungen für Relingstützen

Ungelesener Beitrag von Matrose » Mi 19. Nov 2014, 22:23

Hallo Frank,

brauchst du denn die Reling wirklich ?
Wo segelst du denn ?

Auf Binnenwasser jedenfalls braucht man eigentlich keine Reling.

mfg
Detlev

Gaudet
Beiträge: 149
Registriert: Do 28. Aug 2014, 02:16
Bootstypen: Varianta 65
Heimatrevier: Sorpesee

Re: Dichtungen für Relingstützen

Ungelesener Beitrag von Gaudet » Mi 19. Nov 2014, 23:40

Er fragt nach Dichtungen und nicht ob es Sinn macht die Reling montiert zu lassen.
Marina Grossenbrode vertreibt die Dichtungen. Ich hab eventuell noch welche über. Muss aber erst nachsehen. Sind aber im Boot und da komm ich erst nächste Woche hin.
Wenn es so lang Zeit hat.

Grisu
Beiträge: 614
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Dichtungen für Relingstützen

Ungelesener Beitrag von Grisu » Mi 19. Nov 2014, 23:42

Hallo Frank,

wenn hier schon der Sinn der Reling in Frage zu gestellt wird, werde ich mir mal die Mühe machen, Dir eine vernünftige Antwort zu geben:

Hier findest Du VA Ersatzteile:
https://www.marina-team.de/ersatzteile. ... e=VARIANTA

Wahrscheinlich brauchst Du die Nr. 11446:
https://www.marina-team.de/ersatzteile/dubo_g.pdf

Gruß
Gert

Vari3077
Beiträge: 13
Registriert: Do 18. Sep 2014, 20:14

Re: Dichtungen für Relingstützen

Ungelesener Beitrag von Vari3077 » Fr 21. Nov 2014, 18:36

Vielen Dank für Tipps und Anregungen.
Gruß Frank

kosarsegler
Beiträge: 234
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 19:22
Bootstypen: Varianta 65 - Blaue Ente - 1366
Heimatrevier: Randmeere
Wohnort: Köln

Re: Dichtungen für Relingstützen

Ungelesener Beitrag von kosarsegler » Sa 22. Nov 2014, 11:56

Hallo Frank,
hier wurde das Thema bereits angesprochen:
http://www.varianta.org/forum/viewtopic ... ling#p3285
Grundsätzlich sehe ich drei Möglichkeiten:
- "Orginal-Ersatzteile" vom Marina Groß';
- Sika oder ähnlichen Marine-Dichtstoff: Auftragen, Stützen locker ansetzen und nach dem Abbinden des Dichtstoffs festziehen;
- Dichtung aus geeigneten "Gummi" zuschneiden.
Gruß Walter

Antworten