Maststütze wo kaufen oder bauen lassen?

Henke
Beiträge: 15
Registriert: So 31. Jul 2011, 18:40

Maststütze wo kaufen oder bauen lassen?

Ungelesener Beitrag von Henke » Mi 25. Apr 2012, 20:51

Hallo!

Ich brauche eine Maststütze für den gelegten Mast meiner Varianta 65. Kennt sich jemand aus, wo ich die am besten herbekomme? was kostet sowas? Wohne ich Berlin.

Danke und viele Grüße!

Benutzeravatar
Bodi
Beiträge: 96
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 19:50
Bootstypen: "Akiko", Chranchi EC 19
Heimatrevier: Grömitz/Ostsee
Wohnort: Grömitz

Re: Maststütze wo kaufen oder bauen lassen?

Ungelesener Beitrag von Bodi » Mi 25. Apr 2012, 21:57

Nimm zwei Holzlatten und mach eine Art Andreaskreuz draus.
Mit durchgehender Schraube kannst du das bei Nichtgebrauch zusammen klappen und unterm Cockpit verstauen.

Oder meintest du was anderes?
Dateianhänge
Maststütze.JPG
Maststütze.JPG (36.08 KiB) 5032 mal betrachtet
Nehmt das Leben nicht so ernst - da kommt eh keiner lebend raus!

http://mathilde.bootslog.de/a-es-wurde- ... rianta-65/

Skyline2000
Beiträge: 40
Registriert: Sa 14. Apr 2012, 22:57
Bootstypen: '76er V65 ohne Mast und Segel, dafür mit AB...
Heimatrevier: Havelregion

Re: Maststütze wo kaufen oder bauen lassen?

Ungelesener Beitrag von Skyline2000 » Do 26. Apr 2012, 13:13

Ach dafür ist dieses Teil :D ich habe keinen Mast mehr montiert, da die V65 ihren Lebensabend mit Außenborder verbringen darf. Unter dem Cockpit war auch so ein Gestellt gelagert - ist schnell und günstig gebaut, leicht verstaut, praktikabel - und am Ende brennt es gut auf dem Lagerfeuer :mrgreen:
Grüße!!

Benutzeravatar
Knubbel
Beiträge: 59
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 19:40
Bootstypen: Varianta 65
Heimatrevier: Schlei

Re: Maststütze wo kaufen oder bauen lassen?

Ungelesener Beitrag von Knubbel » So 29. Apr 2012, 14:07

Knubbel.JPG
Siehe Maststütze
Knubbel.JPG (215.7 KiB) 4962 mal betrachtet
Kann man auch aus VA Rohren und diversen käuflichen Teilen selber machen:

Henke
Beiträge: 15
Registriert: So 31. Jul 2011, 18:40

Re: Maststütze wo kaufen oder bauen lassen?

Ungelesener Beitrag von Henke » Sa 19. Mai 2012, 10:37

Ja, so ein Holzkreuz hab ich auch, aber auf längeren Touren nervt es, und es liegt halt immer irgendwo rum, selbst wenn man es auseinanderschraubt. So irre riesig ist die Varianta dann doch nicht.
Es gibt einen Schlosser in Berlin, der extra sowas für Variantas bastelt. Ist mit ca. 270 Euro kein Schnäppchen, aber ich hab auch mal bei anderen Schlossern angefragt, und die rechnen 400-700(!!!) Euro für sowas. Bis meine fertig ist fahr ich deswegen mit Holzkreuz..

Viele Grüße!

klabautermann
Beiträge: 2
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 20:30

Re: Maststütze wo kaufen oder bauen lassen?

Ungelesener Beitrag von klabautermann » Fr 25. Mai 2012, 21:22

Hallo Berliner,
wer und wo ist der Schlosser in Berlin für die Maststütze??
Lieben Gruß vom Wannsee
klabautermann

tripleJ
Beiträge: 6
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 14:03
Bootstypen: Varianta 65

Re: Maststütze wo kaufen oder bauen lassen?

Ungelesener Beitrag von tripleJ » So 4. Nov 2012, 21:59

Hallo Leute,

habe meiner Frau ihr altes Bügelbrett abgeluchst. Man hat dadurch gleich 2 passende Ständer. Günstig, stabil und sogar mit Gummifüßen.

Gruß

Triple J
Dateianhänge
Masthalter.jpg
Masthalter.jpg (50.87 KiB) 4464 mal betrachtet

Claudia
Beiträge: 163
Registriert: Do 14. Okt 2004, 14:40
Bootstypen: VA65
Heimatrevier: hessischer Main, Urlaubs- und Regattareviere

Re: Maststütze bauen lassen?

Ungelesener Beitrag von Claudia » Do 14. Feb 2013, 13:09

Hallo,
ich habe da einen Schlosser, der sowas anfertigt.
Bitte PN, wenn Interesse besteht.
Claudia

Antworten