Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

stephansvarianta
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Mai 2020, 09:47

Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von stephansvarianta » So 21. Feb 2021, 20:41

Hallo zusammen,

ich habe 2 Fragen an Euch und hoffe ihr könnt mit weiter helfen.

1. Unter dem Schiebeluk war ein Spritzschutz befestigt. Leider ist das Holz darunter an einigen Stellen etwas kaputt. Ich würde diese gerne mit etwas "Spachtelmasse" reparieren und dann die Löcher neu Bohren und den Spritzschutz wieder anbringen. Welche Spachtelmasse soll ich hier verwenden? Bitte genaue Angaben, ich habe leider keine Ahnung :-).

2. Dann habe ich noch die Handläufe abgeschraubt um diese zu schleifen. Leider ist bei einem die Halterung für der Schraube total kaputt. Es ist nur ei großes Loch in dem die Schraube locker sitzt. Mit was kann ich das Loch auffüllen, damit die Schraube wieder hält? Und mit was dichte ich die Löcher am besten ab, damit kein Wasser eindringt?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe im Voraus, und dass Ihr einem Varianta Einsteiger wieder einmal helft. Gerne auch Links zu irgenwelxchen Beschreibungen, wie man solche Reparaturen durchfrührt. Vielen Dank, das Forum ist klasse. Anbei noch einige Bilder.

Viele Grüße

Stephan
Dateianhänge
IMG_4593.jpg
IMG_4592.jpg
IMG_4588.jpg
IMG_4585.jpg
IMG_4583.jpg

Grisu
Beiträge: 825
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von Grisu » Mo 22. Feb 2021, 11:47

Hallo Stephan,
Reiner hatte vor Kurzem dieses gepostet:
viewtopic.php?f=8&t=3850&p=12041#p12041

Die Schraubenlöcher müssen möglichst weit ausgehöhlt und getrocknet werden. Dann gibt es Polyester- oder Epoxydspachtel von verschiedensten Herstellern. Vielleicht können noch andere ihre Erfahrungen beitragen. Das ausgehärtete Material solltest den Schrauben optimalen Halt bieten und nicht beim Eindrehen platzen.
Gruß
Gert

stephansvarianta
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Mai 2020, 09:47

Re: Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von stephansvarianta » Mo 22. Feb 2021, 18:53

Hallo Gert,

danke für den Tipp. Werde mir dann mal SEATEC Epoxy Spachtel holen, denke das sollte sowohl für das kaputte Holz im Niedergang zum Auffüllen gehen als auch für die Schrauben.

Zum abdichten würde ich Sikaflex - 221i nehmen. Denke das sollte dann hoffentlich alles passen :-).

Vielen Dank für die Tipps.

Grüße

Stephan

Vari-Phil
Beiträge: 219
Registriert: Sa 31. Aug 2019, 17:41
Bootstypen: Varianta 65 - Demi Secco
Southerly 28 - Mercury
Heimatrevier: Geiseltalsee
Kontaktdaten:

Re: Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von Vari-Phil » Mo 22. Feb 2021, 20:06

Hallo Stephan.

An Deck dichte ich alles sehr erflogreich mit Butyl ab.
Finde ich persönlich besser als mit Sika und co einkleben.
Keine Sauerei u d du bekommst alles faktisch immer wieder super ab und selbst bewegliche (wackelige) Teile (Relingfüße z. B.) bleiben super dicht, auch beim rumrütteln... Kannst du vielleicht mal probieren wenn du magst.

Viele Grüße
Phil

stephansvarianta
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Mai 2020, 09:47

Re: Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von stephansvarianta » Di 23. Feb 2021, 08:23

Hallo Phil,

danke für den Tipp. Nimmst du da das Klebeband oder die Rundschnur oder was anderes? Habe mal geschaut, da gibt es ja ziemlich viel Auswahl.

Grüße

Stephan
Vari-Phil hat geschrieben:
Mo 22. Feb 2021, 20:06
Hallo Stephan.

An Deck dichte ich alles sehr erflogreich mit Butyl ab.
Finde ich persönlich besser als mit Sika und co einkleben.
Keine Sauerei u d du bekommst alles faktisch immer wieder super ab und selbst bewegliche (wackelige) Teile (Relingfüße z. B.) bleiben super dicht, auch beim rumrütteln... Kannst du vielleicht mal probieren wenn du magst.

Viele Grüße
Phil

Vari-Phil
Beiträge: 219
Registriert: Sa 31. Aug 2019, 17:41
Bootstypen: Varianta 65 - Demi Secco
Southerly 28 - Mercury
Heimatrevier: Geiseltalsee
Kontaktdaten:

Re: Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von Vari-Phil » Di 23. Feb 2021, 13:30

Hi Stephan,

ich nehm Rundschnur... Hab ich in 4mm und 6mm gekauft. Geht super (meiner Meinung nach!)

Viele Grüße
Phil

reinerwein
Beiträge: 39
Registriert: So 16. Feb 2020, 22:55
Bootstypen: Varianta 65 (Nr. 3615, Bj. 1979)
Heimatrevier: Berlin Dahme/Spree

Re: Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von reinerwein » Di 23. Feb 2021, 16:28

Hier ganz gut erklärt:

https://www.youtube.com/watch?v=eIvTOyRmXyU

Grüße
rw

Vari-Phil
Beiträge: 219
Registriert: Sa 31. Aug 2019, 17:41
Bootstypen: Varianta 65 - Demi Secco
Southerly 28 - Mercury
Heimatrevier: Geiseltalsee
Kontaktdaten:

Re: Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von Vari-Phil » Di 23. Feb 2021, 17:07

Da sieht man es wirklich ganz gut. Ich habe tatsächlich auch immer eine Portion Butyl in der Backskiste, falls ich mal was anschrauben mag, oder alte mit Sika eingeklebte Beychläge notdürftig nachdichten muss...etwas Butyl ran und seit dem nie wieder undicht (wird wahrscheinlich erstmal so bleiben :D )

Phil

Grisu
Beiträge: 825
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von Grisu » Di 23. Feb 2021, 18:28

Ich habe bisher Fermit verwendet, nachdem ich an einer Originalabdichtung gesehen habe, dass Dehler so etwas (ähnliches?) benutzt hat. Aber Butylband werde ich mir wohl auch anschaffen, sieht gut aus.

Gaudet
Beiträge: 255
Registriert: Do 28. Aug 2014, 02:16
Bootstypen: Varianta 65
Heimatrevier: Sorpesee

Re: Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von Gaudet » Di 23. Feb 2021, 20:10

Hab da ne Frage. Schmiert das Butyl nicht schwarz ab?
Wir hatten sowas im Boot, war zwar dicht aber färbte ab.
Ich bekam
Dekalin Dekaseal 8936
empfohlen.
Das gibts in mehreren Farben und überstehende Reste lassen sich mit einen Knubbel von dem gleichen Zeug restlos abtupfen.
Bisher ist alles bei uns dicht geblieben (5 Jahre).
Zuletzt geändert von Gaudet am Di 23. Feb 2021, 21:35, insgesamt 1-mal geändert.

Felixx
Beiträge: 358
Registriert: Di 11. Jun 2013, 03:34
Bootstypen: Varianta 65, Baunummer 3287, Baujahr 1977
Heimatrevier: Greifswald
Wohnort: Berlin

Re: Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von Felixx » Di 23. Feb 2021, 20:45

Ich habs noch nicht am Boot verwendet, aber Butyl kann man auch mit einem Knubbel von dem gleichen Zeug abtupfen.
In Zukunft wollte ich - bei ebenen Dichtungsstellen - auch Butyl probieren...

Gaudet
Beiträge: 255
Registriert: Do 28. Aug 2014, 02:16
Bootstypen: Varianta 65
Heimatrevier: Sorpesee

Re: Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von Gaudet » Di 23. Feb 2021, 21:34

Das hört sich ja gut an. Dekaseal gibts in Kartuschen. Das ist nicht ganz so praktisch. Dann guck ich mal nach Butyl. Gibts das im KFZ Zubehör?

reinerwein
Beiträge: 39
Registriert: So 16. Feb 2020, 22:55
Bootstypen: Varianta 65 (Nr. 3615, Bj. 1979)
Heimatrevier: Berlin Dahme/Spree

Re: Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von reinerwein » Mi 24. Feb 2021, 12:39

Hi Michael,

ich habe Butyl hier gekauft:
https://www.fugendichtband24.de/HSF-But ... -Rolle.htm

Viele Grüße
rw

Gaudet
Beiträge: 255
Registriert: Do 28. Aug 2014, 02:16
Bootstypen: Varianta 65
Heimatrevier: Sorpesee

Re: Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von Gaudet » Mi 24. Feb 2021, 14:09

Danke!

MichlB
Beiträge: 15
Registriert: Do 16. Jul 2020, 21:01
Bootstypen: Varianta 65
Will‘i
3736
Bj. 80
Heimatrevier: Brombachsee
Wohnort: Georgensgmünd

Re: Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von MichlB » Mi 24. Feb 2021, 17:32

Hallo Stephan,
ich habe gerade das gleiche Thema.
Auf YouTube gibts es von Yacht TV ein ganz "nettes" Filmchen zum Reparaturmaterial.
https://youtu.be/zdfKnCDvI1U
Manchmal ganz hilfreich um ein bisschen den Überblick zu bekommen.
Gruß
Michl

stephansvarianta
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Mai 2020, 09:47

Re: Schrauben Handlauf & Holz unter Schiebeluk

Ungelesener Beitrag von stephansvarianta » Mi 24. Feb 2021, 19:03

Hallo zusammen,

da ist man mal ein paar Tage nicht auf dem Forum und schon hat man unglaublich viele Antworten!! Vielen Dank hierfür. Ich probiere auf jede Fall mal Butyl und auch vielen Dank für die tollen Videos, schaue ich mir auf jeden Fall an.

Vielen Dank an alle für Eure Hilfe!

Grüße

Stephan

Antworten