Spannschloss für originalen Trailer

Reddingo
Beiträge: 19
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 17:34
Bootstypen: Varianta 65
Heimatrevier: Bodensee

Spannschloss für originalen Trailer

Ungelesener Beitrag von Reddingo » Mo 2. Jan 2017, 11:54

Hallo,

mein Spannschloss zum hinteren Befestigen des Kiels auf dem originalen Sliptrailer hat letzten Sommer auf dem Stellplatz Füße bekommen und ist nun weg :?
Kann mir zufällig jemand sagen welches Modell man da am Besten verwendet?
Zum Beispiel welch Länge, Gewinde, Bruchlast, Enden (Haken oder Gabeln)?

Grisu
Beiträge: 732
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Spannschloss für originalen Trailer

Ungelesener Beitrag von Grisu » Mi 4. Jan 2017, 19:34

Hallo Daniel,

bei mir lag beim Kauf noch dieses in der Kruschelkiste bei, hat 8er Gewinde:
Spannschloss.JPG
Spannschloss.JPG (525.22 KiB) 2053 mal betrachtet
Antik ist es zweifellos, ob´s das richtige ist, weiss ich nicht.
Gruß
Gert

Reddingo
Beiträge: 19
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 17:34
Bootstypen: Varianta 65
Heimatrevier: Bodensee

Re: Spannschloss für originalen Trailer

Ungelesener Beitrag von Reddingo » Mi 4. Jan 2017, 22:22

Hallo Gert,

wie lang ist es denn von Bolzen zu Bolzen?

Gruß,
Daniel

Grisu
Beiträge: 732
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Spannschloss für originalen Trailer

Ungelesener Beitrag von Grisu » Mi 4. Jan 2017, 22:39

so wie er auf dem Foto eingedreht ist, 26,5cm zwischen den Bolzenmitten der Schäkel.

Antworten