Welches Radio habt ihr an Bord

Hagen
Beiträge: 54
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 07:58

Welches Radio habt ihr an Bord

Ungelesener Beitrag von Hagen » Do 16. Jun 2016, 17:20

Mein neues Radio von Tschibo. Netz oder Batterie läuft auf 6V mit AUX Eingang nur FM. Es ist nichts besonderes, aber das Erscheinungsbild passt ganz gut zur Varianta. Die Front ist Bambus. Der dazugehörende Wecker ist schon mit Velcro and der Innenwand installiert.

https://picload.org/image/rgworlop/radio.jpg

Benutzeravatar
Biba
Beiträge: 34
Registriert: Di 31. Mai 2016, 12:14
Bootstypen: Varianta 65 - Finlay - GER - Bauj. 1976
Heimatrevier: auf dem Wasser
Verein: %
Wohnort: Burscheid

Re: Welches Radio habt ihr an Bord

Ungelesener Beitrag von Biba » Do 16. Jun 2016, 17:57

Ich habe noch gar kein Radio

Reddingo
Beiträge: 19
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 17:34
Bootstypen: Varianta 65
Heimatrevier: Bodensee

Re: Welches Radio habt ihr an Bord

Ungelesener Beitrag von Reddingo » Do 16. Jun 2016, 18:56

Bei mir war vom Vorbesitzer ein Autoradio verbaut welches aber jedes mal einen Code haben wollte damit man es nach der stromlosen Zeit wieder benutzen konnte. Das habe ich ausgetauscht gegen ein billiges Autoradio mit USB und Bluetooth, so dass ich Musik vom USB-Stick oder vom Handy abspielen kann.

Felixx
Beiträge: 338
Registriert: Di 11. Jun 2013, 03:34
Bootstypen: Varianta 65, Baunummer 3287, Baujahr 1977
Heimatrevier: Greifswald
Wohnort: Berlin

Re: Welches Radio habt ihr an Bord

Ungelesener Beitrag von Felixx » Do 16. Jun 2016, 20:13

Habe letztes Jahr ein Kienzle Autoradio MCR-1014 verbaut. Das entscheidende Argument war die geringe Tiefe von nur 10cm. Daher konnte ich es gut in die Regale einbauen... tiefer wäre nicht gegangen.
Hat auch USB- und SD-Karten-Anschluss, Bluetooth, etc.
Musik oder dergl. vom Handy war mir auch wichtig...
Klang ist gerade noch ok, bedingt durch die kleinen und preiswerten weißen Einbau-Boxen links und rechts...
Empfang ist gut bis sehr gut.
Dateianhänge
RADIO KIENZLE.jpg
RADIO KIENZLE.jpg (289.07 KiB) 2971 mal betrachtet

Hagen
Beiträge: 54
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 07:58

Re: Welches Radio habt ihr an Bord

Ungelesener Beitrag von Hagen » Fr 17. Jun 2016, 07:53

Toll, ich hab mein Tschibo Radio dort angebracht wo du deinen usb Stecker hast. Hab noch keine grosse Batterie im Boot deshalb bin ich erst mal mit dieser Billigstlösung zufrieden. Der Lautsprecher ist auch ziemlich schwach, beim Segeln hört man sicherlich so gut wie nichts, ist also nur gedacht wenn man im Boots sitzt. Trotzdem hat sich das Wohnklima damit enorm verbessert. Ich würde vielleicht das nächste mal einen Weltempfänger kaufen und eine Halterung aus Teak, ist auch nicht teurer oder wenn ich 12 V hätte sicherlich ein Autoradio oder Schiffsradio mit externen Lautsprechern, damit ich auch draussen das Radio hören kann.
Oder aber man kauft sich ein Retro radio, das akai gibts chon für 40 euro, oder dieses hier
http://www.robertsradio.de/index.php/pr ... -rd60.html
womit wir wieder beim Thema Restauration des Bootes wären, denn die Varianta hat das Potential mit dir auf Zeitreise zu gehen, es kann also sein, dass ich das Vinyl wieder ins Boot klebe, einfach damit es wieder so aussieht wie vorher, aber diesmal halt ohne Schimmel.

Ich hoffe eines Tages rund Elba Korsika Sardinien damit zu segeln, das wäre mein Traum. Dafür muss ich nur noch einen Transport organisieren, wer also einen Anhänger hat, der soll doch mein Boot bitte nach Genua bringen, ansonsten ich die französichen Kanäle in Anspruch nehmen müsste, was mir in Sachen Französisch schon mal ganz gut täte, vielleicht würde ich auch eine nette Französing treffen und mit ihr einen flimmrig heissen Sommer auf dem Boot verbringen... wir können alle wieder dorthin zurück wo es uns am besten gefiel, du musst einfach nur alles in Retro und dann auch die Bücher dazu lesen und bloss kein Internet mehr, denn das schleudert dich geradewegs gen Zukunft

Felixx
Beiträge: 338
Registriert: Di 11. Jun 2013, 03:34
Bootstypen: Varianta 65, Baunummer 3287, Baujahr 1977
Heimatrevier: Greifswald
Wohnort: Berlin

Re: Welches Radio habt ihr an Bord

Ungelesener Beitrag von Felixx » Fr 17. Jun 2016, 16:33

;-)
Ich glaube, ich weiß genau, was Du meinst...

Meine Varia soll auch mal ans Mittelmeer.

Aber ich habe keine Ahnung, wie das dort mit Liegegebühren usw. ist.

Es soll ja nicht die komplette finanzielle Pleite daraus entstehen...

Antworten