Bimini auf der Varianta

Stanislaus
Beiträge: 25
Registriert: Di 2. Okt 2012, 19:13
Bootstypen: Varianta 65 "Idyia"
Wohnort: Krems / Österreich

Bimini auf der Varianta

Ungelesener Beitrag von Stanislaus » Sa 23. Mai 2015, 19:13

Liebe Leute!

Wir werden heuer wieder mit unserer Varianta nach Kroatien fahren, Split, Vis, Lostovo als Ziele.
Letztes Jahr hatten wir "Glück" und es war sehr oft bewölkt, aber wenn die Sonne scheint ist es im Cockpit schwer auszuhalten ohne Schatten.
Hat jemand schon mal eine segeltaugliche Beschattung konstruiert und kann uns Tipps geben?

lg, Christoph

Grisu
Beiträge: 709
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Bimini auf der Varianta

Ungelesener Beitrag von Grisu » Sa 23. Mai 2015, 23:53

Hallo Christoph,

hier ist ein Thread über ein ähnliches Thema. Er scheint etwas ohne Zusammenhang, die Beiträge von Fritz wurden gelöscht.
http://www.varianta.org/forum/viewtopic ... b%C3%BCgel
Diesen Winter habe ich auf den Targebügel eine feste Kuchenbude zum aufrollen aufgebaut. Die ist auch als Bimini gedacht. Der Praxistest steht noch aus.
Gruß
Gert

Benutzeravatar
varimatz
Beiträge: 61
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:27
Bootstypen: VA65
3809
HAPPY ONE
Heimatrevier: fränkische Seenplatte

Re: Bimini auf der Varianta

Ungelesener Beitrag von varimatz » Do 18. Jun 2015, 17:04

Hallo,
ich habe hier eine Lösung für die ein Wiking Schlauchboot Pate gestanden hat.
Das Cabrioverdeck eines Komet GTS wurde hinten und vorne abgeschnitten. So blieb nur ein kleines Dach übrig, das uns jetzt vor der Sonne schützt.
Gruß Matthias
Dateianhänge
Bimini.JPG
Bimini.JPG (52.1 KiB) 2498 mal betrachtet

Hansi
Beiträge: 12
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:00

Re: Bimini auf der Varianta

Ungelesener Beitrag von Hansi » Fr 19. Jun 2015, 23:32

Dieser Schirm ist praktisch, da er nicht zu gross und schnell verstaubar ist (siehe auch youtube), ansonsten sind die Biminis auf compass24 auch recht günstig. Grösse Bedeckungen würde ich vom Mast nach hinten auf zwei Punkte aufspannen, also ein Dreieck.

http://www.amazon.com/Mantis-Original-P ... B00KTKWJKU?
www.youtube.com/watch?v=rPPqKBTxne0

http://www.compass24.de/product/2372301 ... onnensegel


Seglergrüsse, Hans Zimmermann

stepos
Beiträge: 80
Registriert: Do 19. Apr 2007, 09:53
Bootstypen: Dehler Varianta 65 (Steinhuder Meer-Version)- "Papagena"
Heimatrevier: Schweriner See
Verein: SVTh Schwerin
Wohnort: Schwerin

Re: Bimini auf der Varianta

Ungelesener Beitrag von stepos » Mo 13. Jul 2015, 17:35

...ich habe mir im Segelladen ein 2 x 2 Meter Bimini gekauft (...gibts glaub ich auch bei SVB/Compass) und dann einfach 2 Hülsen zum Einstecken außen neben dem Süllrand mit Sikaflex eingesetzt.
Dann nach vorne zum Handlauf und nach hinten am Heckkorb abspannen, hält super und ist beim abendlichen Wein bzw. beim Frühstück eine wahre Bereicherung (...nur segeln kann man damit nicht, die Großschot muß weg und der Baum hängt am Achterstag )
PICT0054.JPG
Bimini
PICT0054.JPG (63.3 KiB) 2411 mal betrachtet

Antworten