Badeleiter + Kuchenbude

Hannebambes
Beiträge: 5
Registriert: Fr 4. Nov 2011, 19:03
Heimatrevier: Rhein, Mainz - Bingen
Verein: WVS Wiesbaden

Badeleiter + Kuchenbude

Ungelesener Beitrag von Hannebambes » Fr 4. Nov 2011, 19:13

Hi,

bin neuer, stolzer Besitzer einer VA 65 ! :D

Habe natürlich viele Pläne und Ideen für nächstes Jahr und dafür suche ich

eine Kuchenbude

und

eine Badeleiter

für die Varianta 65. Wer kann mir das verkaufen - freue mich über alle Zuschriften und bedanke mich im voraus.

Hand breit
Matthias

Benutzeravatar
Bodi
Beiträge: 96
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 19:50
Bootstypen: "Akiko", Chranchi EC 19
Heimatrevier: Grömitz/Ostsee
Wohnort: Grömitz

Re: Badeleiter + Kuchenbude

Ungelesener Beitrag von Bodi » Fr 4. Nov 2011, 19:22

Hallo Mathias,

die Originalbadeleiter zum Einhängen hab ich noch hier liegen.
Ich habe am Heck eine Leiter fest montiert, find ich sicherer.

Was für eine Leiter suchst du ?

Handbreit
Michael
Nehmt das Leben nicht so ernst - da kommt eh keiner lebend raus!

http://mathilde.bootslog.de/a-es-wurde- ... rianta-65/

Hannebambes
Beiträge: 5
Registriert: Fr 4. Nov 2011, 19:03
Heimatrevier: Rhein, Mainz - Bingen
Verein: WVS Wiesbaden

Re: Badeleiter + Kuchenbude

Ungelesener Beitrag von Hannebambes » Sa 5. Nov 2011, 18:45

Hi Michael,

wie sieht das Orignal denn aus - grundsätzlich habe ich Interesse. Kannst du mir mal am einfachsten per Mail ein Bild und deine Preisvorstellung mailen.

m.wieder ät gmx.de

Danke und Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Bodi
Beiträge: 96
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 19:50
Bootstypen: "Akiko", Chranchi EC 19
Heimatrevier: Grömitz/Ostsee
Wohnort: Grömitz

Re: Badeleiter + Kuchenbude

Ungelesener Beitrag von Bodi » Sa 5. Nov 2011, 19:29

Mach ich im Laufe des Sonntag.

Gruß
Michael
Nehmt das Leben nicht so ernst - da kommt eh keiner lebend raus!

http://mathilde.bootslog.de/a-es-wurde- ... rianta-65/

Benutzeravatar
Bodi
Beiträge: 96
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 19:50
Bootstypen: "Akiko", Chranchi EC 19
Heimatrevier: Grömitz/Ostsee
Wohnort: Grömitz

Re: Badeleiter + Kuchenbude

Ungelesener Beitrag von Bodi » So 6. Nov 2011, 14:35

Die Leiter scheint aus pulverbeschichtetem oder lackiertem Alu zu sein.
So sieht die Leiter aus:
Dateianhänge
Badeleiter2.jpg
Badeleiter2.jpg (335.06 KiB) 6373 mal betrachtet
Nehmt das Leben nicht so ernst - da kommt eh keiner lebend raus!

http://mathilde.bootslog.de/a-es-wurde- ... rianta-65/

Michael Brunn
Beiträge: 2
Registriert: Do 17. Mär 2011, 20:30

Re: Badeleiter + Kuchenbude

Ungelesener Beitrag von Michael Brunn » Do 1. Dez 2011, 18:40

Hallo Michael,

gibt es die Badeleiter noch?

Hätte Interesse,

Viele Grüße Michael

Benutzeravatar
Bodi
Beiträge: 96
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 19:50
Bootstypen: "Akiko", Chranchi EC 19
Heimatrevier: Grömitz/Ostsee
Wohnort: Grömitz

Re: Badeleiter + Kuchenbude

Ungelesener Beitrag von Bodi » Fr 2. Dez 2011, 13:45

Leiter ist weg !

Hilft jetzt dem Matthias zurück ins Boot :mrgreen:

Gruß
Michael
Nehmt das Leben nicht so ernst - da kommt eh keiner lebend raus!

http://mathilde.bootslog.de/a-es-wurde- ... rianta-65/

greg11
Beiträge: 18
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 17:43
Bootstypen: VA65 3410
Heimatrevier: Bodensee, Untersee
Verein: Wassersportverein Wäschruck Radolfzell
Wohnort: Radolfzell

Re: Badeleiter + Kuchenbude

Ungelesener Beitrag von greg11 » Fr 2. Dez 2011, 21:50

Hallo,

ich habe die in der Anlage abgebildete Badeleiter montiert (von Segelladen.de). Nur mit einer fest montierten Leiter komme ich wieder ins Boot, wenn ich allein unterwegs bin. Die Originalleiter habe ich noch, müsste aber meinen Bootspartner fragen, ob wir sie verkaufen.

Gruß

Michael
Dateianhänge
badeleiter.JPG
badeleiter.JPG (21.4 KiB) 6251 mal betrachtet

Michael Brunn
Beiträge: 2
Registriert: Do 17. Mär 2011, 20:30

Re: Badeleiter + Kuchenbude

Ungelesener Beitrag von Michael Brunn » Fr 2. Dez 2011, 22:16

Hallo Michael Bodenbender,

danke für Deine schnelle Info.

Wollte hier im Forum schon nachfragen, ob jemand die Maße oder eine Skizze der Badeleiter einstellen kann, dann sah ich die nachfolgen Nachricht vom Bodensee.




Hallo Michael Hirling,

danke für Deine Nachricht, warte die Entscheidung ab,

Hintergrund: Da ich noch die ein oder andere Regatta segeln möchte, ist die Leiter zum Einhängen für mich augenblicklich besser.

Du kannst mich unter michael.kajo@web.de erreichen.

Vielen Dank und Grüße an Euch beide

Michael

Benutzeravatar
Bodi
Beiträge: 96
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 19:50
Bootstypen: "Akiko", Chranchi EC 19
Heimatrevier: Grömitz/Ostsee
Wohnort: Grömitz

Re: Badeleiter + Kuchenbude

Ungelesener Beitrag von Bodi » Sa 3. Dez 2011, 09:09

Ist ja witzig - lauter Michaels :mrgreen:

Schönes Wochenende (auch allen anderen)
Michael
Nehmt das Leben nicht so ernst - da kommt eh keiner lebend raus!

http://mathilde.bootslog.de/a-es-wurde- ... rianta-65/

Benutzeravatar
Knubbel
Beiträge: 59
Registriert: Mi 16. Nov 2011, 19:40
Bootstypen: Varianta 65
Heimatrevier: Schlei

Re: Badeleiter + Kuchenbude

Ungelesener Beitrag von Knubbel » Mo 5. Dez 2011, 23:03

Hallo Michael "Bodi"

deine Homepage ist toll!!!

Nach einer Leisure17 sind wir dieses Jahr auch auf eine Varianta65 gekommen! = Knubbel2 (3805)
Sie hat übrigens eine fest montierte Leiter am Heck. Das finde ich gut so. Ist ja immerhin eine Sicherheitseinrichtung.
Jeder der es nicht glaubt soll mal (bei Badewetter) versuchen ins Boot zu kommen.
Die Kuchenbude hatte ich bei unserem Urlaubstörn auch mitgenommen - einmal aufgebaut und gleich wieder eingepackt.
War ziemlich umständlich, das Ding ist schwer und nimmt viel Platz weg. Ich werde es im Frühjahr noch mal in Ruhe versuchen.
Unser Törn ging Rund Usedom und Greifswalder Bodden.
Nun ist träumen aufs nächste Jahr angesagt.
Es soll die Schlei und ggf. die Dänische Südsee werden. Dänische Südsee ist sehr zu empfehlen für die "großen" Schiffe.

Viele Grüße

Michael :lol: L.

Urs Vock
Beiträge: 11
Registriert: So 12. Sep 2004, 15:15

Re: Badeleiter + Kuchenbude

Ungelesener Beitrag von Urs Vock » Mi 4. Jan 2012, 17:14

Hallo Michael

Bin zwar kein Michael, habe aber immerhin einen Sohn mit diesem Namen :-)!
Habe noch eine solche Badeleiter, die ich gratis abgeben würde; allerdings wohne ich in der Schweiz.
Habe selber eine Heckleiter installiert und brauche deshalb die Originalleiter schon lange nicht mehr.
Bei Bedarf kannst du dich bei mir melden.
uvo@bluewin.ch
Herzliche Grüsse
Urs Vock VA 3193

Rosenblätter
Beiträge: 2
Registriert: Do 16. Jul 2020, 17:47

Re: Badeleiter + Kuchenbude

Ungelesener Beitrag von Rosenblätter » Do 16. Jul 2020, 18:05

Ich habe gerade eine VA 65 Bj. 83 gekauft. Dabei ist auch eine Kuchenbude, die eingepackt in einer Ecke liegt. Gefunden habe ich auch 2 Holzlatten, die wohl dazu gehören. Das Boot liegt am Ratzeburger See meine Telefonnummer ist 04155/ 719 653 Ulrich Rose

Antworten