Baujahr Varianta 65

DanielVW
Beiträge: 4
Registriert: Do 30. Apr 2020, 15:13

Baujahr Varianta 65

Ungelesener Beitrag von DanielVW » Mo 4. Mai 2020, 14:48

Hallo zusammen,
bin neu hier im Forum und auch seit kurzer Zeit Besitzer einer Varianta 65.
Mich würde mal interessieren, welches Baujahr die Varianta hat.
Am Schild steht folgende Baunummer: 2947
Kann mir da jemand sagen, was die Vari ungefähr für ein Baujahr hat.
Vielen Dank
Liebe Grüße Daniel

Vari-Phil
Beiträge: 202
Registriert: Sa 31. Aug 2019, 17:41
Bootstypen: Varianta 65 - Demi Secco
Heimatrevier: Geiseltalsee
Kontaktdaten:

Hallo

Ungelesener Beitrag von Vari-Phil » Mo 4. Mai 2020, 16:08

Grüß dich hier Daniel.
Ich kann dir bei deiner Frage leider nicht weiterhelfen und für eine Antwort wirst du dich wohl auch etwas in Geduld üben müssen. Hier im Forum gibt es anscheinend nur so fünf bis sieben wirklich aktive Nutzer :!: :?:
Viele Grüße
Phil

Benns
Beiträge: 50
Registriert: Di 10. Aug 2010, 15:09
Bootstypen: Varianta 65 - I.S.A (ex: Rebecca) - VA1746
Heimatrevier: Sorpesee
Verein: KSCH e.V.
Wohnort: Dortmund

Re: Baujahr Varianta 65

Ungelesener Beitrag von Benns » Mo 4. Mai 2020, 16:54

Meine VA65 ist Baunummer 1392 von 1973. Also sollte deine jünger sein...

Vari-Phil
Beiträge: 202
Registriert: Sa 31. Aug 2019, 17:41
Bootstypen: Varianta 65 - Demi Secco
Heimatrevier: Geiseltalsee
Kontaktdaten:

Re: Baujahr Varianta 65

Ungelesener Beitrag von Vari-Phil » Mo 4. Mai 2020, 17:00

Meine 1919 von 1974...jetzt könnte man eventuell eine Rechnung ansetzen :D

reinerwein
Beiträge: 24
Registriert: So 16. Feb 2020, 22:55
Bootstypen: Varianta 65 (Nr. 3615)
Heimatrevier: Berlin Dahme/Spree

Re: Baujahr Varianta 65

Ungelesener Beitrag von reinerwein » Mo 4. Mai 2020, 17:38

Nummer 3615, ausgeliefert am 08.06.1979. Es gab mehrere Eignerwechsel, u. a. im Februar 1983 für 11.000 DM inkl. Außenborder. Habe einen schönen Ordner mit vielen Dokumenten und Prospekten aus der damaligen Zeit.

DanielVW
Beiträge: 4
Registriert: Do 30. Apr 2020, 15:13

Re: Baujahr Varianta 65

Ungelesener Beitrag von DanielVW » Mo 4. Mai 2020, 22:00

Schon mal besten Dank für die Antworten.
Dann habe ich schon eine Orientierung.
Liebe Grüße Daniel :) 😃

Grisu
Beiträge: 802
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Baujahr Varianta 65

Ungelesener Beitrag von Grisu » Mo 4. Mai 2020, 22:21

Hallo Daniel,
hast du diesen Masttopbeschlag:
file.jpg
oder diesen?:
file (2).jpg

Gummiboot
Beiträge: 34
Registriert: So 6. Mai 2018, 13:59

Re: Baujahr Varianta 65

Ungelesener Beitrag von Gummiboot » Fr 8. Mai 2020, 23:58

Hi Daniel,

meine ist Bj 1976 un hat die Segelnummer 2898 - bin am nächsten dran

;) :D

Otti
Beiträge: 1
Registriert: Mo 13. Jul 2020, 23:30

Re: Baujahr Varianta 65

Ungelesener Beitrag von Otti » Mo 13. Jul 2020, 23:41

Guten Abend

Ich habe eine Dehler Varianta 65 mit der Nummer 3325. Laut Ausweis war die 1. Inverkehrsetzung 13a am 01.01.1979.
Aktuell steht sie zum verkauf, demnächst werde ich im Forum ein Eintrag erstellen.

Felixx
Beiträge: 350
Registriert: Di 11. Jun 2013, 03:34
Bootstypen: Varianta 65, Baunummer 3287, Baujahr 1977
Heimatrevier: Greifswald
Wohnort: Berlin

Re: Baujahr Varianta 65

Ungelesener Beitrag von Felixx » Mo 20. Jul 2020, 13:09

hi Daniel - falls es noch interessant ist: bei mir ist es die Baunummer 3287 und das Baujahr 1977.

Grüße, Felix

Grisu
Beiträge: 802
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Baujahr Varianta 65

Ungelesener Beitrag von Grisu » Mo 20. Jul 2020, 21:50

gar nicht so einfach, eine korrekte Angabe über das Baujahr zu treffen. Ohne otti zu Nahe treten zu wollen, " 1. Inverkehrsetzung 13a " scheint mir auf Schweiz hinzudeuten. Das macht ja keiner, am 1. Januar ein Segelboot in Betrieb zu nehmen ;). Aber vielleicht gebraucht, oder als Vorführmodell ins Ausland verkaufen. So sehe ich die Nummer 3325 auch eher Ende 1977 zugeordnet.
Schade, dass Daniel auf meine Frage nach dem Masttopbeschlag nicht antwortet. Das passiert hier leider auch, um mal auf Phils Kritik mit der Geduld einzugehen, man will zu einer Frage Genaueres wissen, und wird dann hängen gelassen. Dann wird die Frage wohl nicht so wichtig gewesen sein :?

Vari-Phil
Beiträge: 202
Registriert: Sa 31. Aug 2019, 17:41
Bootstypen: Varianta 65 - Demi Secco
Heimatrevier: Geiseltalsee
Kontaktdaten:

Re: Baujahr Varianta 65

Ungelesener Beitrag von Vari-Phil » Mo 20. Jul 2020, 22:50

Grisu hat geschrieben:
Mo 20. Jul 2020, 21:50
...
Schade, dass Daniel auf meine Frage nach dem Masttopbeschlag nicht antwortet. Das passiert hier leider auch, um mal auf Phils Kritik mit der Geduld einzugehen, man will zu einer Frage Genaueres wissen, und wird dann hängen gelassen. Dann wird die Frage wohl nicht so wichtig gewesen sein :?
;)

Fred
Beiträge: 3
Registriert: Mi 19. Aug 2020, 11:43

Re: Baujahr Varianta 65

Ungelesener Beitrag von Fred » Do 19. Nov 2020, 15:21

Hallo Daniel,
die meinige ist Nr. 2962 und von August 1976.
Somit ist Deine wohl auch aus diesem Jahr :)
Happy Sailing
Hans

Benns
Beiträge: 50
Registriert: Di 10. Aug 2010, 15:09
Bootstypen: Varianta 65 - I.S.A (ex: Rebecca) - VA1746
Heimatrevier: Sorpesee
Verein: KSCH e.V.
Wohnort: Dortmund

Re: Baujahr Varianta 65

Ungelesener Beitrag von Benns » Do 19. Nov 2020, 16:03

reinerwein hat geschrieben:
Mo 4. Mai 2020, 17:38
Habe einen schönen Ordner mit vielen Dokumenten und Prospekten aus der damaligen Zeit.
So einen habe ich auch. Meine wurde im Dezember 1976 für 12.000DM incl. Hänger, Sprayhood und Auenboarder vün Lübeck nach Hiddenhausen verkauft. Schon ganz spannend zu sehen wie damals die Abwickung war und was dokumentiert wurde...

Und dann auch zu sehen, was der Eigentümer sich für Alternativen angeschaut hat: Ich habe Prospekte und Preise für H-Boot und Folkeboot von damals mitbekommen.

Antworten