Fockroller auf der Varianta. Hätte soooo gerne ein Foto

Hendrik Meyer
Beiträge: 12
Registriert: Sa 11. Okt 2008, 19:35

Fockroller auf der Varianta. Hätte soooo gerne ein Foto

Ungelesener Beitrag von Hendrik Meyer » Di 7. Jul 2009, 23:25

Hallo Freunde,
ich hab ja nun meine Varianta endlich ein wenig aufgehübscht und sie seit dem WE im Steinhuder Meer. Allerdings bin ich noch total verzweifelt bezüglich des Fockrollers. Da ich das Boot gebraucht gekauft habe (im abgerüsteten Zustand), muss ich selbst herausfinden, wie sich Fockroller, Belegklampe, Vorstagspanner und und und richtig zusammenbauen lassen.
Es wäre fantastisch und ich unglaublich dankbar, wenn mir jemand ein Bild schicken könnte, auf dem der Fockroller inkl. Wantenspanner und der Belegklampe abgebildet ist. Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob ich überhaupt alle Teile vorhanden habe.

Herzliche Grüße
Hendrik

Nikolaus Decius
Beiträge: 82
Registriert: So 13. Nov 2005, 12:45

Re: Fockroller auf der Varianta. Hätte soooo gerne ein Foto

Ungelesener Beitrag von Nikolaus Decius » Mi 8. Jul 2009, 13:19

Hallo Hendrik,
es gibt mehrere Versionen. Original war früher die Anlage von Top-Reff, guckst du hier: www.top-reff.de
Du findest eine schöne Zeichnung der beiden Hauptversionen (Fall-am-Vorstag und Fall-durch-den-Mast).
Das Ganze gibt es dann noch mit Reffleine-aufgewickelt und Reffleine-umlaufend.
Schau auch mal bei www.bartelsgmbh.de nach, da gibt es auch Infos.
Schönen Gruß,
Nikolaus

Olaf Pfotenhauer
Beiträge: 3
Registriert: Do 9. Jul 2009, 20:18

Re: Fockroller auf der Varianta. Hätte soooo gerne ein Foto

Ungelesener Beitrag von Olaf Pfotenhauer » Sa 11. Jul 2009, 09:09

HALLO Hendrik
Meine Varianta liegt auch am Stein, wenn du willst kannst du es dir am Steg Nr- 17 Nordseite anschauen.

Hendrik Meyer
Beiträge: 12
Registriert: Sa 11. Okt 2008, 19:35

Re: Fockroller auf der Varianta. Hätte soooo gerne ein Foto

Ungelesener Beitrag von Hendrik Meyer » Sa 11. Jul 2009, 16:01

Hallo Olaf, hallo Nikolaus,
ich danke euch für deure Hilfe.
Olaf, hätte ich deine Mail bereits heute morgen gelesen, dann hätte ich vorhin sicher mal am Steg vorbeigeschaut :( Statt dessen bin ich auf dem Stein tierisch nass geworden...
Ich hab mal nach anderen Variant(a)en von Fockrollern geschaut, leider aber die Erfahrung gemacht, dass die meisten Leute das Vorsegel nicht abrüsten... Dann kann man vom Fockrollermechanismus nicht mehr viel erkennen.

Werd aber trotzdem die Augen auf halten. Und falls jemand ein Foto hat, ist es noch immer willkommen.

Schöne Grüße und einen sonnigen und windigen Sonntag!

Olaf Pfotenhauer
Beiträge: 3
Registriert: Do 9. Jul 2009, 20:18

Re: Fockroller auf der Varianta. Hätte soooo gerne ein Foto

Ungelesener Beitrag von Olaf Pfotenhauer » Sa 11. Jul 2009, 21:26

Ja Hendrik meine ist auch gut verpackt,können aber gern einen Termin machen.
Gruß Olaf

Antworten