starre Salinge, und die Unterwanten ?

stepos
Beiträge: 84
Registriert: Do 19. Apr 2007, 09:53
Bootstypen: Dehler Varianta 65 (Steinhuder Meer-Version)- "Papagena"
Heimatrevier: Schweriner See
Verein: SVTh Schwerin
Wohnort: Schwerin

starre Salinge, und die Unterwanten ?

Ungelesener Beitrag von stepos » Di 30. Okt 2007, 19:41

Hallo Variantasegler,

ich plane in diesem Winter gemäß den Technotips neue starre Salinge zu installieren. Leider wird nirgendwo erwähnt, was mit den Befestigungspunkten der Unterwanten passiert. Die sind an den alten Orginal-Salingsbeschlägen mit befestigt, und wenn ich diese demontiere, um die neuen "Köcher" aufzunieten, wo mache ich dann die Unterwanten fest ?
Gibt es bei dem neuen Wantenbausatz an der Grundplatte eine Befestigungsmöglichkeit oder muß ich die alte Orginal-Befestigung weiterbenutzen und die obere Hälfte (...an der die alten Salinge dran waren) abtrennen ?
Ich würde mich freuen, wenn mir das nochmal jemand erläutern könnte.
Viele Grüße,
Stephan

Eckhard Lipinski
Beiträge: 76
Registriert: Di 8. Jun 2004, 09:59

Starre Salinge / Befestigng der Unterwanten

Ungelesener Beitrag von Eckhard Lipinski » Di 30. Okt 2007, 23:18

Hallo Stephan,

ich habe, wie Du bereits erwähnt hast, die Befestigung der alten Saling oberhalb der Unterwanten abgetrennt. und die neuen Salingbeschläge oberhalb der verbleibenden Befestigung der Unterwanten angebracht.

An dem von mir erworbenen Wantenbausatz gibt es keine Befestigung für die Unterwanten


Gruß

Eckhard Lipinski

ajax
Beiträge: 23
Registriert: Mo 29. Jun 2009, 21:49
Bootstypen: Varianta 65 - GER VA 1434
Koralle S6R
Heimatrevier: Rursee
Verein: Segel Gilde Schwammenauel
Wohnort: Aachen

Re: starre Salinge

Ungelesener Beitrag von ajax » So 14. Mär 2010, 13:16

Hallo,

ich möchte an meiner Varianta die alten Salinge erneuern und gegen starre tauschen.
Gibt es irgendwo ein Nachrüstset zu kaufen oder ist da der Handwerker (in mir) gefragt?.

Gruß
Mario

stepos
Beiträge: 84
Registriert: Do 19. Apr 2007, 09:53
Bootstypen: Dehler Varianta 65 (Steinhuder Meer-Version)- "Papagena"
Heimatrevier: Schweriner See
Verein: SVTh Schwerin
Wohnort: Schwerin

Re: starre Salinge, und die Unterwanten ?

Ungelesener Beitrag von stepos » Mo 15. Mär 2010, 02:21

Hallo Mario,

benutz mal die Suchfunktion, in den "alten" Forenbeiträgen sind glaube ich irgendwo 2 Adressen von Schlosserei-Betrieben, die Dir auf Bestellung starre Salinge anfertigen, Du mußt sie dann nur noch mit jeweils 4 Popnieten am Mast anbringen. Ich finde meine Rechnung nicht mehr, sonst könnte ich Dir sagen, wo ich meine her habe.
Ich glaube, es gibt auch einen Technotipp dazu, aber die sind ja nach wie vor nicht jedermann zugänglich, da wird ein riesen Geheimnis draus gemacht, außer, man tritt der Klassenvereinigung bei und zahlt....

Pom
Beiträge: 43
Registriert: Fr 13. Mär 2009, 21:32

Re: starre Salinge, und die Unterwanten ?

Ungelesener Beitrag von Pom » Mo 15. Mär 2010, 12:55

Die Adressen der Anbieter für einen Umbausatz auf starre Salinge sind:

http://www.seglershop-jokisch.de,
Lanfermannfähre 112A,
45259 Essen
Tel. 0201/464406

oder

Fa. Michael Langenfeld
Gewerbestraße 10
78086 Brigachtal
Tel. 07721/28855
Fax 07721/28822

ajax
Beiträge: 23
Registriert: Mo 29. Jun 2009, 21:49
Bootstypen: Varianta 65 - GER VA 1434
Koralle S6R
Heimatrevier: Rursee
Verein: Segel Gilde Schwammenauel
Wohnort: Aachen

Re: starre Salinge, und die Unterwanten ?

Ungelesener Beitrag von ajax » Mo 15. Mär 2010, 19:15

Vielen Dank für die Adressen!

Gruß
Mario

Zu den Techno-Tipps vielleicht noch eine Anmerkung:
Sie stellen in gewisser Weise Geistigeseigentum dar und wie überall, ist es folgerichtig, dass man dafür "zahlen" muss.
Vielleicht sollte sich die Klassenvereinigung überlegen, einzelne Techno-Tipps gegen eine "Spende", z.B. Einsteigern oder Hilfesuchenden zur Verfügung zu stellen. Vielleicht wäre dies auch ein geeigneter und ungezwungener Weg ist, um das Interesse an einer Mitgliedschaft zu wecken.

stepos
Beiträge: 84
Registriert: Do 19. Apr 2007, 09:53
Bootstypen: Dehler Varianta 65 (Steinhuder Meer-Version)- "Papagena"
Heimatrevier: Schweriner See
Verein: SVTh Schwerin
Wohnort: Schwerin

Re: starre Salinge, und die Unterwanten ?

Ungelesener Beitrag von stepos » Mo 15. Mär 2010, 19:52

eine Mitgliedschaft in der KV ist nicht für jeden Varianta-Segler sinnvoll, wenn er z.B. nur am Sonntag mit seiner Familie zur nächsten Badebucht segelt und nicht an Regatten teilnehmen möchte.
Die Technotips dagegen können jedem Varianta-Besitzer nützlich sein. Zur Not zahl ich auch gerne 99 Cent per Paypal für den Download wie bei Stiftung-Warentest.
In anderen Foren werden auch gerne mal Bilder und Umbauanleitungen zur Verfügung gestellt ohne Gebühr. Das ist auch "geistiges Eigentum" und man muß dafür nicht zwangsläufig z.B. in den Golf GTI-Club Osteifel eintreten und dort ne Jahresgebühr zahlen !

Antworten