Feststellpunkt Großbaum

Pirol
Beiträge: 23
Registriert: Mi 30. Apr 2014, 17:28
Bootstypen: Varianta K4 Va 975
Heimatrevier: Mosel Yachthafen Trier Monaise
Verein: PST-Segeln-Trier

Feststellpunkt Großbaum

Ungelesener Beitrag von Pirol » So 25. Jan 2015, 11:38

Ein Regattasegler hat mir gesagt, dass die Klassenvorschrift eine Fixpunkthöhe vorschreibt. :?: Er hat sie entsprechend am Mast markiert.
Ist dies richtig? Wenn ja in welcher Höhe vom Deck gemessen soll der Baum festgestellt werden. Die Vorliekspannung kann ja mit der Cunningham reguliert werden.

Grisu
Beiträge: 660
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Feststellpunkt Großbaum

Ungelesener Beitrag von Grisu » Di 27. Jan 2015, 13:07

Hallo Horst,

ich selber interessiere mch nicht so dafür, aber hier kannst Du nachlesen:
http://www.varianta24.de/Klassenvorschrift.pdf

Gruß
Gert

Pirol
Beiträge: 23
Registriert: Mi 30. Apr 2014, 17:28
Bootstypen: Varianta K4 Va 975
Heimatrevier: Mosel Yachthafen Trier Monaise
Verein: PST-Segeln-Trier

Re: Feststellpunkt Großbaum

Ungelesener Beitrag von Pirol » Di 27. Jan 2015, 18:57

Vielen Dank Gert :D

Antworten