Neukauf Großschottalje

Mikezxr
Beiträge: 9
Registriert: Di 24. Jun 2014, 14:28
Bootstypen: Varianta 65, Bavaria 32
Heimatrevier: Edersee

Neukauf Großschottalje

Ungelesener Beitrag von Mikezxr » Mo 24. Nov 2014, 16:20

Hallo,

ich möchte eine neue Großschottalje kaufen. Es gibt von Sprenger eine Großschottalje mit Tauwerk 10 mm x 15 m.
Ist 10 mm zu dünn?

Oder könnt Ihr mir andere Systeme empfehlen?

Ach ja...Wantenschoner brauche ich auch noch. 38 cm Länge für Wanten bis 5-6 mm Stärke, oder?

Gruß
Michael

hajolli
Beiträge: 135
Registriert: Do 6. Jan 2011, 17:03
Bootstypen: Alt-H-Jolle, Anselca, H 47, Baujahr 1953
Varianta 65 - para vida - VA 3377
Heimatrevier: Schweriner See
Verein: Schweriner Yachtclub

Re: Neukauf Großschottalje

Ungelesener Beitrag von hajolli » Mo 24. Nov 2014, 17:10

Hallo Michael,
10 mm sind für die Großschot der Varianta völlig ausreichend. Ob die Länge von 15 m richtig ist hängt auch davon ab welche Blöcke (2 oder 3 Rollen je Block) die Talje hat. Am besten die alte Großschot ausmessen.
Wantenschoner findest Du bei ebay preisgünstig in allen Längen. Ich verwende für die Unterwanten 500 mm lange Schoner. Damit
vermeide ich weitgehend das lästige Hängenbleiben der Fockschot bzw. des Schäkels an der Wante beim Wendemanöver. Außerdem wird das Segel im Unterliekbereich geschont.

Gruß
Klaus

Mikezxr
Beiträge: 9
Registriert: Di 24. Jun 2014, 14:28
Bootstypen: Varianta 65, Bavaria 32
Heimatrevier: Edersee

Re: Neukauf Großschottalje

Ungelesener Beitrag von Mikezxr » Di 25. Nov 2014, 15:11

Danke!

Antworten