Großfall

Peter Schöner
Beiträge: 8
Registriert: So 28. Apr 2013, 10:53

Großfall

Ungelesener Beitrag von Peter Schöner » So 2. Nov 2014, 14:21

Hallo miteinander,

das Stahlseil des Großfalls meiner Varianta 65 (Bj 1981) wurde erheblich beschädigt und muß ersetzt werden. Kann mir biite jemand sagen, wie lange der Stahlteil des Falls ist und wie er mit dem Tauvorläufer verbunden ist? Haben beide Enden des Stahlseils eine Kausch?

Danke vorab für Eure Unterstützung.

Peter Schöner

Grisu
Beiträge: 660
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Großfall

Ungelesener Beitrag von Grisu » So 2. Nov 2014, 19:08

Hi Peter,
ich habe meines durch eine Leine ersetzt. Falls ich das alte noch finde, kannst du es haben.
Gruß
Gert

P.S.: ich fange aber erst an zu suchen, wenn du es willst...

Peter Schöner
Beiträge: 8
Registriert: So 28. Apr 2013, 10:53

Re: Großfall

Ungelesener Beitrag von Peter Schöner » So 23. Nov 2014, 14:32

Hallo Gert,

vielen Dank für Dein Angebot, das ich gerne annehmen würde. Könntest Du bitte zu suchen anfangen?

Herzliche Grüße

Peter

Grisu
Beiträge: 660
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Großfall

Ungelesener Beitrag von Grisu » So 23. Nov 2014, 20:58

Hallo Peter,

das Ding ist mir inzwischen von selbst zwischen die Finger geraten. Leider hatte ich beim Wechseln eines der beiden Augen aufgeschnitten, so dass Du damit wohl nichts mehr anfagnen kannst. Aber vielleicht hilft Dir ja die Info, dass an beiden Enden Augen angebracht sind.

Gruß
Gert

Peter Schöner
Beiträge: 8
Registriert: So 28. Apr 2013, 10:53

Re: Großfall

Ungelesener Beitrag von Peter Schöner » Mo 24. Nov 2014, 15:07

Hallo Gert,

wahrscheinlich werde ich es genau so wie Du machen und das Stahlfall durch eine Leine ersetzen. Oder gibt es irgendeinen Grund, warum hier ein Stahlseil eingesetzt wurde? Eine 8 mm-Leine müsste doch leicht ausreichen und auch ohne Probleme über die Rolle am Masttop laufen. Vielleicht kannst Du das noch kurz kommentieren.

Herzliche Grüße

Peter

Grisu
Beiträge: 660
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Großfall

Ungelesener Beitrag von Grisu » Mo 24. Nov 2014, 18:10

... hat geschrieben:Hallo Peter,

das Ding ist mir inzwischen von selbst zwischen die Finger geraten. Leider hatte ich beim Wechseln eines der beiden Augen aufgeschnitten, so dass Du damit wohl nichts mehr anfagnen kannst. Aber vielleicht hilft Dir ja die Info, dass an beiden Enden Augen angebracht sind.

Gruß
Gert
Ja, 8 mm habe ich auch verwendet.
Gruß
Gert

Matrose
Beiträge: 103
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 21:53
Bootstypen: Varianta 65 - Möhnesee
Heimatrevier: Möhnesee
Wohnort: Werl

Re: Großfall

Ungelesener Beitrag von Matrose » Mo 24. Nov 2014, 22:31

Hallo,
das Problem hatte ich auch mal. Die einfachste Lösung: du nimmst die Dirk als Grossfall und das Fall als Dirk.
So geht es ganz einfach.

Mfg
Detlev

Peter Schöner
Beiträge: 8
Registriert: So 28. Apr 2013, 10:53

Re: Großfall

Ungelesener Beitrag von Peter Schöner » Do 27. Nov 2014, 19:15

Hallo Detlev,

danke für den Hinweis; Dein Vorschlag klingt plausibel.

Herzliche Grüße

Peter

Matrose
Beiträge: 103
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 21:53
Bootstypen: Varianta 65 - Möhnesee
Heimatrevier: Möhnesee
Wohnort: Werl

Re: Großfall

Ungelesener Beitrag von Matrose » Do 27. Nov 2014, 22:08

Peter,
ja, so mache ich das völlig problemlos seit einem Jahr. Ohne "Nebenwirkung" .
Und es funktioniert gut.

Beste Grüsse
Detlev

Peter Schöner
Beiträge: 8
Registriert: So 28. Apr 2013, 10:53

Re: Großfall

Ungelesener Beitrag von Peter Schöner » Sa 29. Nov 2014, 18:06

Hallo Detlev,

wenn es sogar ohne Nebenwirkungen geht, dann werde ich im kommenden Frühjahr umrüsten.

Herzliche Grüße

Peter

Antworten