Regattasegeln mit VA 65

Hier könnt ihr allgemeine Beiträge rund um das Segeln auf der Varianta schreiben.
Matrose
Beiträge: 103
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 21:53
Bootstypen: Varianta 65 - Möhnesee
Heimatrevier: Möhnesee
Wohnort: Werl

Regattasegeln mit VA 65

Ungelesener Beitrag von Matrose » Mo 21. Apr 2014, 23:30

Hallo an die Dreieckssegler,

nachdem sich das Thema VA 18 von selbst erledigt hat:

jetzt sieht man ja nur die K3, K 4 auf der Bahn. Ist die VA 65 denn wirklich so extrem chancenlos ?

Oder sollte es eine separate Wertung geben ? Quotenmäßig müsste es eigentlich mehr 65er als Ks geben.

Mal denken

Euer Matrose

Matrose
Beiträge: 103
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 21:53
Bootstypen: Varianta 65 - Möhnesee
Heimatrevier: Möhnesee
Wohnort: Werl

Re: Regattasegeln mit VA 65

Ungelesener Beitrag von Matrose » So 20. Jul 2014, 23:39

Hallo nochmal,
zu diesem Thema hat sich bisher leider niemand gemeldet.
Daher erneut mein Vorschlag: 2 Wertungsfelder:

K 3 und K 4 ein Feld und Varis 65 ein zweites Feld.
Varis 65, ohne Spi. Spinnakern macht aus meiner Truppe eh keiner mit. Ich hab auch keinen Spi und bei anderen ist es ähnlich.
Und dann: verstärkt lokale Regatten, wer will denn schon nur für ein Wochenende ab- und aufbauen, trailern und Pension / Hotel mieten ?
Das Potential der Vari 65 insgesamt ist derzeit noch ziemlich gut. Bei uns am Steg liegen rd. 20 Boote, davon 4 Varis, alles 65er (Möhnesee).

Wenn jemand fragt, warum man Regatten segeln sollte ....na.. kein Boot dieser Grösse segelt eben so flott wie die Vari.
Bin mal gespannt, ob es dazu Meinungen gibt.

Detlev Blümel
euer Matrose vom Möhnesee

kosarsegler
Beiträge: 247
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 19:22
Bootstypen: Varianta 65 - Blaue Ente - 1366
Heimatrevier: Randmeere
Wohnort: Köln

Re: Regattasegeln mit VA 65

Ungelesener Beitrag von kosarsegler » Mo 21. Jul 2014, 10:06

Hallo Detlev,
damit Deine Anregung nicht so versackt melde ich mich mal.
Mir ist nicht ganz klar, was Du anstrebst: so weit ich die Rangliste begriffen habe gibt es bereits eine separate Wertung für 65er. Möchtest Du auf separate Wettfahrten nur für 65er?
Oder strebst Du eine Gewichtung an, damit sich die 65er gezielt zu bestimmten Regatten treffen und so spannendere Wettfahrten unter gleichwertigen Booten aufkommen?
Gruß
Walter

Matrose
Beiträge: 103
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 21:53
Bootstypen: Varianta 65 - Möhnesee
Heimatrevier: Möhnesee
Wohnort: Werl

Re: Regattasegeln mit VA 65

Ungelesener Beitrag von Matrose » Di 29. Jul 2014, 23:19

Hallo Walter,
ja, die Varianta ist primär ein tolles Segelboot, und damit kann man auch noch viel Spass am Wettsegeln haben.
Die allermeisten Boote sind doch 65er.
Interessant wären lokale Revier-Regatten, ohne Verladen usw, ohne Spinnaker und ohne Jahresabschlusswertung.
Dann macht auch das Fussvolk oder vielleicht sogar die beste Ehefrau mit... ( denk ich mal...)

Morgen ist Mittwoch - Segeltag...also dann ...und Samstag wieder ...

Viele beste Grüsse

Detlev Blümel

oldy
Beiträge: 4
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 11:46

Re: Regattasegeln mit VA 65

Ungelesener Beitrag von oldy » Fr 4. Sep 2015, 22:20

Hallo Detlev,

ich bin zur Zeit nicht so oft im Forum. Wir hier im SüdWesten haben seit 11 Jahren eine eigene Regatta für 65er und unsere 65er sind auch über den SüdWesten hinaus auf Achse. Wenn Du Interesse hast melde Dich bitte, wir stehen Dir gerne zur Seite

Gruß
Detlef
mit den besten Wünschen

Detlef

Matrose
Beiträge: 103
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 21:53
Bootstypen: Varianta 65 - Möhnesee
Heimatrevier: Möhnesee
Wohnort: Werl

Re: Regattasegeln mit VA 65

Ungelesener Beitrag von Matrose » So 13. Sep 2015, 23:38

Hallo Namensvetter,

ja, im Südwesten geht eben was ab. Hier auf der Möhne im Sauerland tut sich nichts.
Vielleicht im nächsten Jahr ?

4 Wochen noch, dann ist die Saison beendet.

Bis dann mal

Detlev

oldy
Beiträge: 4
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 11:46

Re: Regattasegeln mit VA 65

Ungelesener Beitrag von oldy » Mo 14. Sep 2015, 11:12

... hat geschrieben:Hallo Namensvetter,

ja, im Südwesten geht eben was ab. Hier auf der Möhne im Sauerland tut sich nichts.
Vielleicht im nächsten Jahr ?

4 Wochen noch, dann ist die Saison beendet.

Bis dann mal

Detlev


Guten Tag Detlev,

vielen Dank für Deine Antworste. Ich wünsche Dir einen schönen Saisonausklang und stehe Dir gerne zur Seite, wenn Du Fragen hast. Die Zeit nach der Saison bietet sich geradezu an Pläne zu schmieden

Gruß

Detlef
mit den besten Wünschen

Detlef

Antworten