Varianta Flottillentörn 2019

Hier könnt ihr allgemeine Beiträge rund um das Segeln auf der Varianta schreiben.
Kasi
Beiträge: 54
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 19:16
Bootstypen: Korsar
Varianta 65
Heimatrevier: Baldeneysee
Verein: EWSC
Wohnort: Düsseldorf

Varianta Flottillentörn 2019

Ungelesener Beitrag von Kasi » So 7. Apr 2019, 21:41

Hallo zusammen,

ich möchte hier im Forum noch einmal Werbung für den Varianta Flottillentörn in diesem Jahr machen.
Nähere Infos dazu finden sich auf https://www.varianta.org/flottillentoer ... anmeldung/.

Das Interesse (u.a. auf der Boot) war groß, - die konkreten / verbindlichen Anmeldungen halten sich jedoch leider in Grenzen (3 - 4 Boote derzeit).
Wir nehmen gerne noch weitere Anmeldungen entgegen (auch nach der bereits abgelaufenen Anmeldefrist).

Ich würde auch gerne Meinungen / HInweise hören ob das Angebot grundsätzlich auf Interesse stößt oder ob ihr Hinweise/Vorschläge (z.B. anderes Revier, andere Zeit etc...) im nächsten Jahr habt.

Beste Grüße
Stephan Kaiser

Grisu
Beiträge: 594
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: Varianta Flottillentörn 2019

Ungelesener Beitrag von Grisu » Mo 8. Apr 2019, 23:08

Hallo Stephan,

prinzipiell würde ich mich sehr freuen, einige Kollegen von hier persönlich kennenzulernen. Für mich geht es aber sowieso nicht, da ich erst noch meine Kajütfenster in Ordnung bringen muss. Das geht aus technischen Gründen erst, wenn es wärmer ist.
Was das Revier angeht, die Friesischen Seen sind wunderschön, aber als ich mein Boot in Holland liegen hatte, bin ich stets so schnell wie möglich raus aufs Marker/Ijsselmeer.
Und Kranen für eine Tour finde ich tatsächlich sehr teuer. Ein Revierkenner weiß vielleicht, wo passende kostengünstige Sliprampen zu finden sind. Die meisten sind aber für Motorboote und gehen nicht tief genug. Die in Harderwijk z.B. war gut, aber gibt es nicht mehr. In der Marina Nieuwboer, Bunschoten-Spakenburg sagten sie mir, slippen sie bis 3m Tiefgang.
Ich selber bringe Grisu zu Saisonbeginn an den Liegeplatz, wassere, und dann wird der Trailer eingemottet bis zum Herbst. Ich könnte mir gut vorstellen, mal bei einer Sternfahrt in der Kieler oder Mecklenburger Bucht teilzunehmen.
Hoffentlich mal bis dann!

Beste Grüße
Gert

Fishcop
Beiträge: 40
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 08:51
Bootstypen: Varianta65 - Marjell - 2402
Heimatrevier: Kieler Förde

Re: Varianta Flottillentörn 2019

Ungelesener Beitrag von Fishcop » Mi 10. Apr 2019, 09:00

Moin,
finde ich grundsätzlich auch Klasse, auch wegen Leute mal live kennen lernen.
An dem besagten Termin habe ich allerdings schon Termine, so daß ich nicht Teilnehmen kann.
Und wegen Krangebühr: Im Herbst zahle ich für das Kranen und abwaschen mit Hochdruckreiniger in Laboe 65,- Euro. Ins Wasser geht es über die Slip in Möltenort :)
Eine schöne Veranstaltung und Saison wünscht,
der Henning

Antworten