anfrage wegen variantaverkauf

Hier könnt ihr Beiträge schreiben, die in keinen anderen Themenbereich passen.
claud1663
Beiträge: 2
Registriert: So 22. Jun 2014, 22:13

anfrage wegen variantaverkauf

Ungelesener Beitrag von claud1663 » So 29. Jun 2014, 08:29

Liebe Mitglieder im Variantaforum,
da mein Mann Rainer Neumann vor fünf Wochen verstorben ist, kann und vor allem möchte ich unsere Varianta 65 nicht alleine weiter segeln und sie deshalb verkaufen.
Da mein Mann sich sonst um alle Sachen mit dem Boot gekümmert hat, stehe ich hier etwas hilflos da.
Wir haben die Varianta 65, Baujahr 1973, Nr. 1663, 2004 über den Segelverein in Berlin-Tegel / Ernst Mehland erworben. Gesegelt sind wir in den Potsdamer/Berliner Gewässern, Liegeplatz war im PSV (Potsdamer Segelverein). Dieses Jahr war sie noch nicht im Wasser, da mein Mann wegen seiner Krankheit nichts vorbereiten konnte.
Anbei einige Foto`s von der 1663 und unserem Bootsanhänger (TÜV bis 09/2014).
Könnt Ihr mir Hinweise geben, wo ich die Varianta anbieten soll und welche Angaben für jemanden, der ein Segelschiff erwerben will, von Interesse sind. Ich bin für alle Tipp`s offen.
Claudia Prib-Neumann

Danke für Eure Hinweise - es hat mir sehr geholfen, die Anzeige aufzugeben.
Zuletzt geändert von claud1663 am Sa 19. Jul 2014, 17:16, insgesamt 3-mal geändert.

Grisu
Beiträge: 649
Registriert: So 24. Feb 2008, 11:33
Bootstypen: VA65 1783
Heimatrevier: Lübecker Bucht
Wohnort: Obertshausen

Re: anfrage wegen variantaverkauf

Ungelesener Beitrag von Grisu » So 29. Jun 2014, 20:30

Liebe Claudia,

herzliches Beileid für den Verlust Deines Mannes.

Ich vermute, Dir geht es nicht darum den allerbesten Preis zu erzielen, sondern das Boot ohne viele Umstände zu verkaufen. Dazu kannst Du es bei Ebay versteigern. Wenn Du Dir Zeit lassen willst, gibt es auch Ebay-Kleinanzeigen oder Quoka.

Das Boot hat einen Außenborder-Halter. Gibt es noch den Außenbordmotor dazu? Welcher Hersteller, wieviel PS, 2-Takter oder 4-Takter? Ein Foto wäre sinnvoll.

Weiterhin war es einmal mit einer Sprayhood ausgerüstet, gibt es die noch? Gibt es andere Planen, Kuchenbude? Kompass und Echolot wären noch erwähnenswert, falls vorhanden.

Die Varianta ist normalerweise mit Großsegel, Fock, Sturmfock und Genua ausgerüstet. Sind diese Segel vorhanden? Vielleicht gibt es noch einen Spinnaker?

Das Foto von der rechten Seite und das vom Anhänger finde ich am aussagekräftigsten. Dazu noch eines vom Motor und zwei von innen. Falls Risse in der Innenschale sind (für dieses Baujahr normal, aber nicht sehr schlimm), solltest Du das erwähnen.

Beim ADAC gibt es einen Musterkaufvertrag, google mal danach. Das Boot hat ein Kennzeichen vom ADAC, ich vermute, die melden sich alle 2 Jahren zum Verlängern. Am besten rufst Du da an und kündigst das nach dem Verkauf.

Zum Anhänger gehört ein Fahrzeugbrief, den braucht der Käufer. Er soll ein Überführungskennzeichen mitbringen, entferne das jetzige Kennzeichen.

Je nach Zustand und Ausrüstung wirst Du wohl 3000-5000€ bekommen. Vielleicht können Dir die Kollegen vom Segelverein auch noch weiterhelfen.

Dir alles Gute aus Frankfurt!
Gert

Matrose
Beiträge: 103
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 21:53
Bootstypen: Varianta 65 - Möhnesee
Heimatrevier: Möhnesee
Wohnort: Werl

Re: anfrage wegen variantaverkauf

Ungelesener Beitrag von Matrose » Mo 30. Jun 2014, 00:09

Hallo,
auch mein Beileid.
wenn es keinen guten 4 -Takt Außenborder dazu gibt, dann sind etwa 2.300,- € maximal realistisch. Meine VA 65 ist deiner sehr ähnlich , mit dem Original-Dehler Trailer und komplettem Satz Segel: Kaufpreis bei ebay. 1.800,- €. Die Nachfrage lässt stark nach, weil es kaum noch Nachwuchs gibt und auch viele andere ähnliche Boote angeboten werden. Wenn du einen Spinnaker dazu hast, dann solltest du den besser irgendwie separat verkaufen. Spi-segeln ist eben nicht jedermanns Sache.

Am besten: das Boot behalten und weitersegeln. Die Vari ist nicht schwierig.

Mfg vom Möhnesee

Matrose

Antworten